nach oben
09.06.2012

Partygäste mit Messer bedroht

Vaihingen. Nicht jede Feier macht jedem Spaß. Am Samstag um 0.30 Uhr fühlte sich ein Anwohner in der Vaihinger Kehlstraße durch eine Gartenparty gestört. Der 25-jährige Mann erschien mit einem weiteren Bekannten auf der Party und hatte dort mehrere Gäste mit einem Klappmesser bedroht.

Bevor er ging, kündigte er noch an, dass er mit einer Schusswaffe wiederkommen wollte. Die Begleitperson war eher passiv dabei gestanden. Der Täter konnte nach Hinweisen in Tatortnähe von der Polizei angetroffen werden. Hätte er gleich die Polizei zu Hilfe gerufen, anstatt zum Messer zu greifen, wäre ihm jetzt jede Menge Ärger erspart geblieben. pol