nach oben
Neu gestaltet: Fünftklässler der Mühlacker Ulrich von Dürrmenz-Schule haben gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Stefanie Schneider und Klassenlehrer Andreas Rauscher (von rechts) den Pausenhof verschönert.
Neu gestaltet: Fünftklässler der Mühlacker Ulrich von Dürrmenz-Schule © Lutz
19.04.2011

Pflanzaktion im Pausenhof der UvD-Schule

MÜHLACKER. Fünftklässler der Mühlacker Ulrich von Dürrmenz-Schule haben gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Stefanie Schneider und Klassenlehrer Andreas Rauscher den Pausenhof neu gestaltet. „Die Schüler sollen durch die Aktion erfahren, dass sie aktiv etwas dafür tun können, unser Klima zu schützen“, sagte Stefanie Schneider.

Besonders positiv sei in diesem Zusammenhang, dass die direkte Umgebung der Schüler mitgestaltet und verschönert werden könne. „Bereits Anfang März haben wir auf einem Grundstück neben der Schule Bohnen gepflanzt und wollen auch in Zukunft weitere Aktionen, die dem Umweltschutz dienen, an der Schule durchführen.“ Unterstützt wurde die Pflanzaktion durch die Stadt Mühlacker, die die Kosten für die Bäume und Sträucher übernommen hat. max