nach oben
Landratsamts-Dezernentin Hilde Neidhardt (von links), Claus-Dieter Wälder, Leiter der Fahrerlaubnisbehörde, und die Ötisheimer Fahrschulinhaberin Silke Nothnagel zeigen am PC die Funktionsweise des Führerschein-Online-Moduls. Foto: Hepfer
Landratsamts-Dezernentin Hilde Neidhardt (von links), Claus-Dieter Wälder, Leiter der Fahrerlaubnisbehörde, und die Ötisheimer Fahrschulinhaberin Silke Nothnagel zeigen am PC die Funktionsweise des Führerschein-Online-Moduls. Foto: Hepfer
07.05.2019

Pionierarbeit in Sachen Führerschein-Anträge

Enzkreis/Ötisheim. Vertreter des Landratsamts werben für neues Online-Modul, das unter anderem die Fahrschule von Silke Nothnagel in Ötisheim nutzt.

Die Beschleunigung von Verwaltungsprozessen hat sich das Landratsamt des Enzkreises als Credo schon seit längerem auf die Fahnen geschrieben. Dazu gehört auch die Erweiterung des digitalen Angebots, bei dem der Enzkreis speziell in Sachen Führerscheinanträge Pionierarbeit leistet. Das liegt auch an dem neuen „Führerschein-Online-Modul“ insbesondere für Fahrschulen, das kürzlich um eine Online-Bezahlfunktion erweitert worden ist. „Wir arbeiten schon seit einiger Zeit an verbesserten digitalen Lösungen“, sagt Hilde Neidhardt, die zuständige Enzkreis-Dezernentin, und ergänzt: „Es ist nun aber auch an der Zeit, diese Möglichkeiten bekannter zu machen und in die Fläche zu bringen.“

Durch das Online-Modul könne der Kunde frei entscheiden, wann er einen Führerscheinantrag stellen will, erläutert Claus-Dieter Wälder, Leiter der Fahrerlaubnisbehörde beim Straßenverkehrs- und Ordnungsamt, die Vorzüge des neuen Verfahrens. „Das geht selbst sonntags vom Wohnzimmer aus und die Bearbeitung dauert nur rund zwei Wochen“, sagt er. Ebenfalls gelte das für den Umtausch von Führerscheinen (PZ berichtete). Das System sei nun auch „voll digitalisiert“. Gerade Fahrschulen biete das Führerschein-Online-Modul über einen Zugang die Möglichkeit, Anträge von Fahrschülern digital zu übermitteln und den Stand der Dinge bei der Behörde jederzeit digital zu verfolgen. Diese Vorteile nutzt Silke Nothnagel mit ihrer Academy-Fahrschule SNH in Ötisheim schon seit Jahren. Mehr lesen Sie am Mittwoch, 8. Mai, in der „Pforzheimer Zeitung - Ausgabe Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.