nach oben
Umstritten: Ein Lebensmittelmarkt an der Ecke Goethe-/Pforzheimerstraße (rechts oben) würde für Stellplätze den gesamten öffentlichen Parkplatz beanspruchen. Foto: Kollros
Umstritten: Ein Lebensmittelmarkt an der Ecke Goethe-/Pforzheimerstraße (rechts oben) würde für Stellplätze den gesamten öffentlichen Parkplatz beanspruchen. Foto: Kollros
11.10.2017

Pläne für neuen Supermarkt in Mühlacker auf Eis gelegt

Mühlacker. Aller guten Dinge sind nicht immer drei: Zum dritten Mal innerhalb von exakt zwölf Monaten drehte sich die Diskussion im Umwelt- und Technik-Ausschuss des Mühlacker Gemeinderats wegen der Ansiedlung eines Lebensmittlers an der Goethestraße im Kreis.

Dann wurde Oberbürgermeister Frank Schneider bestimmt: Wenn den Räten die Zahl der Stellplätze in Relation zur Verkaufsfläche nicht ausreichend erscheine, mögen sie dies in der Abstimmung kund tun. So geschah’s – und die geplante Ansiedlung liegt vorerst auf Eis.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.