nach oben
Er könnte als Vorbild für den in Vaihingen an der Enz entwendeten Kunststoff-Löwen gedient haben. 
löwe © Symbolbild: dpa
15.11.2017

Polizei sucht gestohlenen Löwen - Jäger nicht involviert

Vaihingen an der Enz. Tierfreunde können entspannt aufatmen. Der in der Nacht zum Mittwoch aus der Vaihinger Stadtmitte verschwundene Löwe wird zwar weiterhin von der Polizei gesucht, doch die macht bewusst nicht schwerbewaffnet Jagd auf die Raubkatze. Auch die lokalen Jäger sind nicht involviert. Der Löwe ist nämlich aus Kunststoff und dürfte inzwischen irgendwo einen anderen Aufstellort gefunden haben.

Die Skulptur, die das Wappentier der Stadt Vaihingen an der Enz darstellt, stand vor einem Optiker und Uhrengeschäft an der Heilbronner Straße. Bislang unbekannte Täter stahlen die Plastik, die einen Wert von etwa 1.000 Euro hat. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Löwen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Telefon (07042) 941-0, in Verbindung zu setzen.