nach oben
03.09.2017

Raubüberfall auf Tankstelle in Sachsenheim

Sachsenheim. Drei maskierte Täter haben am Freitagabend gegen 20.55 Uhr die Aral-Tankstelle an der Ludwigsburger Straße in Sachsenheim betreten und mit einer Pistole die Herausgabe von Bargeld gefordert. Nachdem der 31-jährige Kassierer den Tätern das Geld, einen niedrigen vierstelligen Betrag, übergeben hatte, flüchteten die Männer mit einem silbernen Fahrzeug.

Die Gangster werden wie folgt beschrieben: Alle drei Täter waren Mitte 20 und trugen Stoffmasken und Handschuhe. Eine umfangreiche Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Die Kriminalpolizei in Ludwigsburg hat die Ermittlungen aufgenommen.