nach oben
Spiel der Woche: Knittlingen vs. Zaisersweiher.
Spiel der Woche © dpa
08.09.2010

Richtungsweisendes Derby der Fußballer in Knittlingen

KNITTLINGEN. "Das Spiel der Woche" ist für die Leser von Mühlacker-news das Derby, in dem der Fußballverein Knittlingen am Sonntag die Spielvereinigung Zaisersweiher empfängt. Zu der Partie, die um 17.30 Uhr beginnt, wird ab Montagmittag ein Video auf www.pz-news.de/sportvideos verfügbar sein.

Die Fans der Knittlinger würden gerne den ersten Sieg in der neuen Saison erleben. Nach der 1:2-Heimniederlage gegen den TuS Bilfingen schaffte Knittlingen beim TSV Wurmberg-Neubärental auch nur ein 1:1. Vor dem Spiel gegen den Tabellenführer Zaisersweiher ist die Bilanz also nur nur durchwachsen.

Das Team aus "Zasch" hat in den vergangenen Wochen bestätigt, dass es in der Kreisliga A 1 Pforzheim zumindest eine Außenseiterchance auf den Aufstieg hat. Nach Heimsiegen gegen den Aufsteiger 1. FC Ispringen (3:0) und Staffel-Neuling 1. FC Ersingen II (7:1) sowie einem 3:2-Erfolg beim ebenfalls eher in der unteren Tabellenhälfte einzuordnenden TSV Ötisheim könnte sich beim Aufeinandertreffen mit den Knittlingern zeigen, wie stark Zaisersweiher wirklich ist.

In der vergangenen Saison war Zaisersweiher am Ende Fünfter und stand um sieben Punkte besser da als der Tabellennachbar Knittlingen. Während Zaisersweiher unter dem neuen Trainer Jürgen Widmann eine starke Rückrunde ablieferte, ging der Trend bei dem in etwa gleich stark einzuschätzenden FVK eindeutig nach unten.