nach oben
Roxana Nothaft wird in Mühlacker für ihre sportlichen Leistungen geehrt.
Roxana Nothaft wird in Mühlacker für ihre sportlichen Leistungen geehrt. © privat
25.03.2011

Roxana Nothaft bei Sportlerehrung in Mühlacker

MÜHLACKER. Bei der Sportlerehrung der Stadt Mühlacker sind sieben Senderstädter dabei, die auswärtige Vereine vertreten. Gemeldet ist unter anderem die siebenfache Deutsche Meisterin Roxana Nothaft, die seit zwei Jahren Internatsschülerin in Nürnberg ist und dort als Taekwondo-Kämpferin für den KSC Leopard Nürnberg startet.

Dass die 16-Jährige in ihrer Heimatstadt geehrt wird, ist bemerkenswert, weil den geänderten Auswahlkriterien zufolge neben Aktiven der Vereine aus Mühlacker nur ein Teil der Senderstädter Sportler geehrt werden kann, die ihre sportliche Heimat außerhalb der Stadtgrenzen gefunden haben. Eingeladen werden lediglich die, die in Mühlacker wohnen. Die Sportlerehrung wird am Mittwoch, 30. März, ab 18 Uhr in der Kelter durchgeführt. Knapp 60 Athleten sind eingeladen worden. rks