nach oben
Eine S-Bahn der Linie 5 hat im dichten Morgennebel bei Sachsenheim ein auf den Schienen liegendes Mädchen überfahren.
Eine S-Bahn der Linie 5 hat im dichten Morgennebel bei Sachsenheim ein auf den Schienen liegendes Mädchen überfahren. © Symbolbild: PZ-news-Archiv
13.11.2012

S-Bahn überrollt auf Gleisen liegendes Mädchen

Auf der Bahnstrecke von Vaihingen/Enz nach Bietigheim-Bissingen, am Ortseingang von Großsachsenheim, ist eine 15-jährige Schülerin am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr von einem Zug der S-Bahnlinie 5 erfasst und getötet worden.

Wie die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Vaihingen/Enz ergaben, war der Zug bei dichtem Nebel in Richtung Bietigheim unterwegs. Der Zugführer konnte erst im letzten Moment eine auf den Gleisen liegende Person erkennen, hatte jedoch keine Möglichkeit mehr, zu reagieren.

Anhaltspunkte auf ein Verschulden Dritter haben sich bislang nicht ergeben. Die Bahnstrecke war bis 8:45 Uhr gesperrt. pol

Leserkommentare (0)