nach oben
Die Aktion „Sing mit“ von elf Mühlacker Vereinen brachte Spenden, die nun mit jeweils 100 Euro verteilt wurden. Darüber freuen sich am Montagabend Heidi Meyer-Frankenberger (von links), Manfred Teply, Peter Heinke, Regina und Katharina Pitter-Eberle, Martin Schaufelberger, Bernhard Doll, Christiane Sauter-Pflomm, Jutta Migulla, Christa Mahler, Hermann Fasching, Corina Jung, OB Frank Schneider, Gerhard Hunn, Rainer Barthel, Initiator, Musikdirektor Horst Bartmann sowie Mühlackers Musikvereinsvorsitzender Wolfgang Sailer. Foto: Prokoph
Die Aktion „Sing mit“ von elf Mühlacker Vereinen brachte Spenden, die nun mit jeweils 100 Euro verteilt wurden. Darüber freuen sich am Montagabend Heidi Meyer-Frankenberger (von links), Manfred Teply, Peter Heinke, Regina und Katharina Pitter-Eberle, Martin Schaufelberger, Bernhard Doll, Christiane Sauter-Pflomm, Jutta Migulla, Christa Mahler, Hermann Fasching, Corina Jung, OB Frank Schneider, Gerhard Hunn, Rainer Barthel, Initiator, Musikdirektor Horst Bartmann sowie Mühlackers Musikvereinsvorsitzender Wolfgang Sailer. Foto: Prokoph
17.04.2018

Sänger erhalten Finanzspritze: Spenden für Aktion „Sing mit“

Mühlacker. „Mir hent´s vor“, sagte der Musikdirektor Horst Bartmann des Mühlacker Musikvereins auf die Frage, ob auch in diesem Jahr die Aktion „Sing mit“ wieder in Mühlacker stattfindet. Denn im vergangenen Jahr haben der Musikverein und zehn Senderstädter Gesangvereine erstmals das gemeinsame Projekt „Sing mit“ in der städtischen Pauluskirche auf die Beine gestellt.

Im Dezember gestalteten das Adventsprogramm unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Frank Schneider aus Mühlacker der Musikverein, der evangelische Kirchenchor, der Singkreis der Paul-Gerhard-Gemeinde, der italienische „Coro amici del Canto“, der Gospelchor der evangelischen Gesamtgemeinde, der katholische Kirchenchor, der Liederkranz Mühlacker und der Sängerbund Lomersheim, die MGV Chöre, der Männergesangverein Lienzingen sowie der Schulchor des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Die rund 500 Besucher konnten dabei dann aktiv mitsingen. Die Idee, die Mühlacker Chöre mit dem Musikverein in einem gemeinsamen Konzert zu verbinden, hatte der Mühlacker Musikvereinsdirigent, Horst Bartmann. Bartmann zollte den Anwesenden ebenfalls seinen herzlichen Dank, dass dieses schöne Gemeinschaftsprojekt in Mühlacker realisiert werden konnte.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.