nach oben
Die Saison am "Tiefen See" in Maulbronn hat begonnen. Nun kann Boot gefahren werden.
Boot fahren am Maulbronner See © Fotomoment
10.05.2011

Saisonstart am "Tiefen See" mit Bootsverleih

MAULBRONN. Ideal war das Wetter zum Start der Saison am Maulbronner Naturfreibad „Tiefer See“. Zwar müssen sich die Badegäste noch gedulden, dafür konnte am vergangenen Wochenende Boot gefahren werden. Vor allem am Sonntag sorgte das frühsommerliche und sonnige Wetter für viele Besucher.

Die Betreiber des Freibad-Kiosks organisierten den Bootsverleih. Zwei Tretboote und vier Ruderboote stehen für eine Fahrt auf dem „Tiefen See“ bereit.

Laut Thomas Müller vom Freibad-Kiosk beginnt die Badesaison am 21. Mai. Das Wasser des Sees hat derzeit 14 Grad.