760_0900_97490_80552919.jpg
Symbolbild dpa

Sanierungsarbeiten: Diese Straße in Enzberg muss gesperrt werden

Mühlacker-Enzberg. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an Versorgungsleitungen und der Kompletterneuerung des Gehweges muss die Heinestraße in Enzberg zwischen der Einmündung Finkenwiesenstraße/Ludwig-Thoma-Straße und dem Radweg „alte B10“ ab Dienstag, 23. April, vollständig für den Verkehr gesperrt werden.

Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Zuerst ist der Einmündungsbereich Finkenwiesenstraße/Ludwig-Thoma-Straße betroffen. In der Schellingstraße sowie in der Wielandstraße wird ein absolutes Haltverbot eingerichtet. Die Anwohner werden gebeten, dieses zu beachten. Im zweiten Bauabschnitt folgt dann die Sperrung bis zur Einmündung des Radweges „alte B10“. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Die Beschränkungen werden laut Verwaltung voraussichtlich bis Anfang August andauern.