nach oben
Diese Schranke ist im Maulbronner Diebsbusch durchgesägt worden. Foto: Privat
Diese Schranke ist im Maulbronner Diebsbusch durchgesägt worden. Foto: Privat
19.12.2017

Schranke durchgesägt: Unbekannter räumt Barriere in Maulbronn aus dem Weg

Maulbronn. Das Entsetzen des Maulbronner Stadtbaumeisters Tim Schmidt war groß, als er am Montag auf dem Feldweg am Parkplatz Diebsbusch in der Nachbarschaft zur Mülldeponie Hamberg unterwegs war. Denn die dort von der Stadtverwaltung eigens angebrachte Aluminiumschranke ist durchgesägt worden.

Der Schaden liegt bei rund 1700 Euro. Mittlerweile ist die Barriere aber wieder hergestellt und wurde zudem mit einer Eisenstange verstärkt. „Sie ist jetzt zwar strapazierfähiger als vorher. Dieses Intermezzo hätten wir uns aber gerne erspart“, betont Schmidt und spricht von einer unglaublich dreisten Tat mit reichlich krimineller Energie.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.