nach oben
Rund ein Jahr soll an der Westtangente in Illingen gebaut werden. Läuft alles nach Plan, soll sie also im Juli 2017 fertig sein.  Schierling
Rund ein Jahr soll an der Westtangente in Illingen gebaut werden. Läuft alles nach Plan, soll sie also im Juli 2017 fertig sein. Schierling
06.10.2016

Schrittweise zur Westtangente in Illingen

Illingen. Im Juli haben die Arbeiten für die Westtangente in Illingen begonnen. Damit soll die Ortsdurchfahrt, durch die aktuell annähernd 13 000 Fahrzeuge pro Tag rollen, entlastet werden. Bisher sind die Bauarbeiten laut dem Landratsamt des Enzkreises im Zeitplan. Die Fertigstellung ist für Juli kommendes Jahr geplant. Im Frühjahr kommt durch die Baustelle aber noch eine Umleitung auf die Autofahrer zu.

Denn für die Anbindung der Schützinger Straße aus Richtung Illingen an den Kreisverkehr und für die Erneuerung der Sulzbachbrücke wird dort dann eine Vollsperrung notwendig. Der Umleitungsverkehr aus Richtung Schützingen wird dann laut Hörstmann über die – zu diesem Zeitpunkt bereits befahrbare – Westtangente und das Illinger Eck geführt.

Mehr lesen Sie am Freitag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.