nach oben
Berufsinfotag © Lutz
19.11.2010

Schüler lernen Handwerksberufe kennen

MÜHLACKER. Bereits zum achten Mal haben Schüler aus der Region die Möglichkeit, beim "Tag der Berufsinformation im Handwerk" an Berufschulen handwerkliche Ausbildungen näher kennenzulernen. In Mühlacker besuchten rund 80 Schüler die Ferdinand-von-Steinbeisschule, um sich erklären zu lassen, worauf es bei den jeweiligen Berufen ankommt.

Bildergalerie: Tag der Berufsinformation im Handwerk

"Wir bieten den Schülern jedes Jahr die Möglichkeit, sich über die Angebote an unserer Schule eingehend zu informieren", sagt Schulleiter Hans Wagner im Gespräch mit der "Pforzheimer Zeitung". In diesem Jahr konnten sich die Interessierten unter anderem ein Bild davon machen, was man als Friseurin alles können sollte und welche Aufgaben ein Kfz-Mechatroniker erfüllen muss. Angeleitet wurden die Haupt- und Werkrealschüler von erfahrenen Berufschülern, die an konkreten Beispielen erläuterten, worauf es in dem jeweiligen Berufsfeld ankommt. max