nach oben
Marie Theres Ott und ihr Hund Adkya vom VdH Iptingen haben den Vierkampf der Jugend gewonnen. 
Schülerin mit Hund © PZ-Archiv
12.10.2010

Schülerinnen schaffen DM-Sieg im Hundesport

Im Hundesport hängen Lene Herrigel aus Mühlacker und Marie Theres Ott aus Ötisheim alle ab.

Bei der Deutschen Meisterschaft des Verbands für das Deutsche Hundewesen hat Marie Theres Ott vom VdH Iptingen den Vierkampf der Jugend gewonnen. Lene Herrigel vom HSV Mühlacker siegte im Geländelauf über 2000 Meter. In Mainflingen waren die Schülerinnen mit „Balou" beziehungsweise mit „Askya" unterwegs.

Marie Theres Ott konnte ihre persönliche Bestleistung noch einmal steigern. Bei ihrem zweiten Titelgewinn innerhalb weniger Wochen kam sie auf 283 Zähler. 60 von 60 möglichen Punkten beim Gehorsam, der ersten Disziplin, waren die richtige Inspiration für den letzten Saisonhöhepunkt. Im Vierkampf hatte Lene Herrigel beim Gehorsam Pech. 256 Punkte bedeuteten Platz zehn.

Im Geländelauf wurde die junge Lomersheimerin ihrer Favoritenrolle allerdings gerecht. Nach zwei Kilometern blieb die Uhr bei 6:59 Minuten stehen. „Eine Fabelzeit", meint Kathrin Heintel, die für den HSVM die Pressearbeit macht. Ralf Kohler