nach oben
Sorgen immer wieder für Gefahr: Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto in die Schule fahren.
Sorgen immer wieder für Gefahr: Autos vor der Schule © dpa
16.11.2010

Schulen gehen gegen "Elterntaxis" vor

ENZKREIS. Noch immer ist es an vielen Schulen ein allmorgendliches Bild: Kurz vor Unterrichts-Start herrscht Stau vor den Grundschulen in der Region. Der Grund: Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren und damit oftmals eine Gefahr für andere Schüler darstellen. Meist wiederholt sich das Prozedere zur Mittagszeit, wenn der Unterricht zu Ende ist. Mühlacker-news möchte von Ihnen wissen, wie Sie die Sache mit den "Elterntaxis" einschätzen und was Ihre Erfahrungen sind.

In den Schulen geht man mit verschiedenen Konzepten gegen die "Elterntaxis" vor. In Öschelbronn gibt es beispielsweise ein Belohnungs-System für Grundschüler, die per pedes zur Schule kommen.

Schreiben Sie uns Ihre Meinungen und Erlebnisse per E-mail an muehlacker@pz-news.de

Leserkommentare (0)