nach oben
Symbolbild
Symbolbild
21.07.2015

Schwerer Unfall mit Fahrerflucht in Vaihingen

In Vaihingen ist es am Dienstag zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Opfern gekommen. Um 7.40 Uhr übersah der bislang unbekannte Fahrer eines weißen oder silbernen Van, der von der Vaihinger Straße nach rechts auf die Schwieberdinger Straße in Richtung Pulverdingen abbiegen wollte, dass von links ein 28-Jähriger auf seinem Motorrad angefahren kam.

Der 28-Jährige hatte seinerseits kurz vor der Kreuzung einen Lkw überholt. Um einen Zusammenstoß zu verhindern versuchte der Motorradfahrer auszuweichen und geriet im weiteren Verlauf ins Schleudern, woraufhin seine 19-jährige Beifahrerin und er selbst stürzten und dabei schwer verletzt wurden. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge war es nicht gekommen. Mutmaßlich bemerkte der Unbekannte in seinem Van den Unfall, setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um die Schwerverletzten zu kümmern. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Tel. (0711) - 68690, bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden.

pol