nach oben
© Symbolbild Adobe Stock
19.06.2019

Splitt im Kreisverkehr: Zwei Motorradfahrer stürzen

Maulbronn. Gleich zwei Motorradfahrer hintereinander sind am Montagabend in einem Kreisverkehr in Maulbronn mit ihren Bikes gestürzt, weil Rollsplitt auf der Fahrbahn lag. Nun sucht die Polizei nach dem Unbekannten, der den gefährlichen, kleinkörnigen Splitt verloren hat.

Kurz nach 22 Uhr fuhren kurz hintereinander ein 16-jähriger und ein 20-jähriger Motorradfahrer von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr ein und wollten diesen in Richtung Heilbronner Straße wieder verlassen. Aufgrund des Splitts verloren die Reifen der Motorräder in der Kurve den Gripp und die beiden Fahrer stürzten. Hierbei zogen sie sich leichte Verletzungen zu.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem bislang unbekannten Fahrer geben können, sich unter der Telefonnummer (07041) 96930 beim Polizeirevier Mühlacker zu melden.