nach oben
Stadtturnier: Phönix Lomersheim startet mit klarem Sieg © Kohler
06.08.2011

Stadtturnier Mühlacker: Lomersheim startet mit Sieg

MÜHLACKER-LIENZINGEN. Als Favorit und Titelverteidiger hat Phönix Lomersheim das Eröffnungsspiel bei Mühlackers 39. Stadtturnier der Aktiven gewonnen. Die Phönix-Fußballer besiegten die Sportfreunde Mühlacker am Samstagnachmittag mit 5:2. Für den Bezirksliga-Aufsteiger trafen Sören Christofori (2 Tore), Dominik Murnberger, Flavio Knapp und Simon Roller.

Bildergalerie: Stadtturnier in Mühlacker gestartet

Für die Sportfreunde verkürzte Yannick Maxin zum 1:2-Pausenstand, zuletzt traf Marco Essig. Erstmals spielte der Neu-Lomersheimer Sven Ebert gegen seinen bisherige Verein. Gesprächsthema Nummer eins auf der Anlage des Ausrichters FV Lienzingen ist die kurzfristige Absage der Fußballvereinigung 08 Mühlacker, für die kurzfristig der Türkische SV einsprang. Nachdem Sergio de Sousa, der Spielleiter der Nullachter, seinem Lienzinger Kollegen Martin Renner am Donnerstagabend mitteilte, es stünden nicht genügend Spieler zur Verfügung, sagten rund 24 Stunden später die türkischen Nachbarn des Senderstädter Traditionsvereins zu. Der Türkische SV gewann die Partiel gegen den TSV Großglattbach mit 2:1. Genau wie Lomersheim und die Sportfreunde spielen diese Vereine in Gruppe 1. Im ersten Spiel der Gruppe 2 schaffte Viktoria Enzberg ein 3:0 gegen den TSV Mühlhausen, danach musste ersteinmal im Regen weitergespielt werden. Der Türkische SV hatte ursprünglich nur für das Alte Herren-Turnier am Freitagabend gemeldet. Dieses gewann Lienzingen mit 16 von 18 mögliche Punkten. Lomersheim, der TSV Ötisheim, der Türkische SV, Großglattbach, Enzberg und die SG 08/Sportfreunde Mühlacker folgten auf den Plätzen zwei bis sieben. Die SG wurde nach der erste Partie disqualifiziert, da einer ihrer Akteure nicht spielberechtigt war. Beim Turnier der Aktiven dauert die Vorrunde noch bis zum Sonntagnachmittag, nach einer kurzen Pause folgen ab 18 Uhr die Halbfinals. Das Endspiel soll am Montag um 19.30 Uhr angepfiffen werden. Mühlacker-News und die Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker) berichten ausführlich.rks