nach oben
Wer arbeitet im Schnitt wie lang? Mit dieser Frage beschäftigen sich Zahlen des Statistischen Landesamts. Foto: dpa-Archiv
Wer arbeitet im Schnitt wie lang? Mit dieser Frage beschäftigen sich Zahlen des Statistischen Landesamts. Foto: dpa-Archiv
11.08.2017

Statistik zeigt: Im Enzkreis wird etwas mehr g’schafft

Enzkreis. Im Vergleich zwischen Stadt und Land liegt Pforzheim leicht hinten. Zur Beruhigung: Am mangelnden Fleiß liegt es aber nicht.

Die Schwaben seien fleißig, heißt es gemeinhin. Und die Pforzheimer sind halt keine Schwaben – unken böse Zungen. Kein Wunder also, dass sie in einer Erhebung des Statistischen Landesamts über die durchschnittliche Arbeitszeit hinter dem Enzkreis liegen, der zumindest im Teil schwäbisch ist? Erwerbstätige in Pforzheim arbeiten durchschnittlich 1369 Stunden im Jahr, heißt es da. Jene im Enzkreis zwei Stunden mehr. Im Jahr – wohlgemerkt. Beide liegen damit aber über dem Landesschnitt (1366 Stunden pro Jahr).

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.