nach oben
03.01.2018

Stipendien für vier Berufsschüler in Mühlacker

Mühlacker/Enzkreis. Vier Schüler der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Mühlacker haben Stipendien für Meisterkurse erhalten: Die vier besten Absolventen der Berufsschul-Abschlussprüfung im Winter 2017 erhielten dafür Gutscheine bei der Übergabe der Abschlusszeugnisse.

„Die Stipendien sind in erster Linie eine Auszeichnung für unsere Berufsschüler, die tolle Leistungen erbracht haben“, sagte Schulleiter Veit Kibele nach der Zeugnisübergabe: „Wir wollen aber auch einen Anreiz setzen und in Erinnerung rufen, dass berufliche Weiterbildung in der sich rasant wandelnden Arbeitswelt eine immense Bedeutung hat.“

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.