nach oben
06.10.2016

Straßen gesperrt wegen dem Dürrmenzer Herbstmarkt

Mühlacker. Im Mühlacker Stadtteil Dürrmenz findet am kommenden Sonntag, 9. Oktober, der 15. Dürrmenzer Herbstmarkt statt. Für das Hauptprogramm am Sonntag müssen der südliche Teil der Schulstraße, die Hofstraße, der Bischof-Wurm-Platz, die Wiernsheimer Straße und die Reichmannstraße zwischen Markplatz und Waldenserstraße gesperrt werden. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt.

Die Sperrungen werden von Samstag, 8. Oktober, gegen 18 Uhr bis Sonntag, 9. Oktober, gegen 22 Uhr eingerichtet. Der Busverkehr auf der Reichmannstraße wird über die Dauer der Sperrung zugelassen. Die Sperrungen treten mit dem Aufstellen der Verkehrszeichen in Kraft. Außerdem werden auf den genannten Straßen und Plätzen und auf der Herrenwaagstraße ab Samstag, 18 Uhr beidseitige Halteverbotszonen eingerichtet. Umleitungsmöglichkeiten bestehen über das innerörtliche Straßennetz. Anlieger müssen sich auf die geänderten Verkehrsverhältnisse einstellen. Aus Richtung St.-Andreas-Straße kann die Sperrstelle über die Ernst-Händle-Straße, Obere und Untere Königstraße zur Herrenwaagstraße (L1134) umfahren werden. Aus Richtung Stadtmitte kann Dürrmenz über die Wiernsheimer Straße oder über das Götzentor erreicht werden. Anlieger aus der Waldenserstraße, Jörgenwaag und Im Örlach können über den Dammweg fahren.