nach oben
Für Stimmung sorgen „Die 3 Richtigen“ mit Norbert Klotz (von links), Kenny Müller und Siggi Schmidt beim  ersten  Musiker-Herbst des Musikvereins Illingen.  Prokoph
Für Stimmung sorgen „Die 3 Richtigen“ mit Norbert Klotz (von links), Kenny Müller und Siggi Schmidt beim ersten Musiker-Herbst des Musikvereins Illingen. Prokoph
29.10.2017

Super Stimmung im Illinger Vereinsheim

„Wo man Lieder singt, da lass Dich nieder“, heißt es in einem bekannten Sprichwort. Und genauso ist es den rund 200 Besuchern am vergangenen Wochenende beim ersten „Musiker-Herbst“ des Illinger Musikvereins gegangen.

Schon am Samstagabend sorgte das in unserer Region beliebte Musiktrio, „Die 3 Richtigen“, mit Norbert Klotz am Kontrabass, Kenny Müller an der Gitarre und Akkordeonist Siggi Schmidt für eine super Stimmung im Illinger Vereinsheim des MV. „Wir begrüßen euch heute gleich mit großem Applaus“, sagte Norbert Klotz. Und sofort klatschten die Menschen begeistert und sangen nach Herzenslust mit. „Unser Maifest ist seit sechs Jahren immer verregnet“, berichtete der zweite Vorsitzende Erich Santi, wie es zum neuen Veranstaltungsformat kam. Vereinschef Reimund Scheytt hätte dann die Idee gehabt, einen „Musiker-Herbst“ zu veranstalten, bei dem man wetterunabhängig ist. Denn der Verein mit seinen aktuell 300 Mitgliedern und 40 Musikern in der großen Blaskapelle muss für seine Jugend- und Vereinsarbeit Geld erwirtschaften. „Wir haben zurzeit 80 Kinder und Jugendliche in der Ausbildung“, berichtete Santi. Am Sonntag erfreute mit einem Frühschoppenkonzert das große Blasorchester unter der Leitung von Christian Werner die Anwesenden.

An beiden Tagen waren rund 50 Helfer des Vereins im Einsatz, um den Gästen zur musikalischen Unterhaltung auch entsprechende Leckereien anzubieten. Zu Norbert Klotz pflegt der Musikverein schon seit langem beste Kontakte.

„Wir unterstützen unseren Musikverein gerne“, sagte der Illinger Festbesucher Silvio Schekar. Der nächste Höhepunkt im Vereinsleben ist das traditionelle Jahreskonzert am zweiten Adventssonntag in der Illinger Stromberghalle.