nach oben
Vier Mal konnte Lomersheim ein Tor bejubeln. © Kohler
19.06.2011

TSV Phönix Lomersheim schafft den Aufstieg

FREUDENTAL/MÜHLACKER. Die Fußballer des TSV Phönix Lomersheim haben den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Die Lomersheimer gewannen das entscheidende Relegationsspiel in Freudental gegen die Sportvereinigung Ludwigsburg II mit 4:2.

Bildergalerie: Phönix Lomersheim feiert Aufstieg

Die Tore für Lomersheim erzielten Sören Christofori (43. Minute), Martin Maier (48.), Arne Körner (79.) sowie Simon Roller per Handelmeter (89.). Für Ludwigsburg II traf Michael Jundt (82. und 87. Minute).

Bildergalerie: TSV Phönix Lomersheim schafft den Aufstieg

Das Phönix-Team von Trainer Eberhard Carl hatte in der Kreisliga A 3 Enz/Murr den zweiten Platz belegt und sich an Pfingsten dank eines 1:0-Erfolgs gegen den TV Neckarweihingen für das Aufstiegsfinale gegen Ludwigsburg II qualifiziert. Lomersheim gehörte zuletzt in der Saison 2007/2008 der Bezirksliga an. Ausführliche Informationen zur Entscheidung im Aufstiegskampf am Montag in der Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker).