nach oben
© Symbolbild: dpa
30.06.2013

Tankstellen-Überfall: Polizei fahndet mit Hubschrauber

Mühlacker. Schon wieder ist eine Tankstelle in der Region überfallen worden. In der Nacht zum Sonntag, kurz vor Mitternacht, wurde eine Tankstelle in Mühlacker – nach PZ-Informationen handelte es sich um die Tankstelle an der Pforzheimer Straße – von zwei bislang unbekannten männlichen Tätern überfallen.

Die beiden maskierten und bewaffneten Täter forderten von dem Angestellten das Bargeld und flüchteten mit mehreren Hundert Euro zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung, unter anderem mit einem Hubschrauber, verlief nach Angaben der Polizei ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Nähere Angaben wollte die Polizei mit Verweis auf Absprachen mit der Staatsanwaltschaft am Sonntag nicht machen.

Nach drei Überfällen in jüngster Zeit auf die BFT-Tankstelle in Niefern-Vorort wurde im April die Nieferner Esso-Tankstelle an der B 10 von Räubern heimgesucht. Tankstellenüberfälle gab es zudem in Mühlacker im Juni 2011 an der Stuttgarter Straße und im Februar 2012 auf die Tankstelle an der Danziger Straße. Außerdem wurde im Februar 2013 die Tankstelle in der Brettener Straße in Knittlingen überfallen. nad/pol

Leserkommentare (0)