nach oben
15.09.2017

Trickbetrüger geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus

Enzkreis/Mühlacker. Immer wieder geben sich Trickbetrüger als Mitarbeiter der Stadtwerke Mühlacker aus. Aus aktuellem Anlass bekommen die Stadtwerke derzeit wieder vermehrt Anrufe besorgter Kunden, welche Opfer derartiger betrügerischer Machenschaften geworden sind.

Mit der Behauptung, man käme von den Stadtwerken und der Aussage, der Kunde habe noch ein Restguthaben auf seinem Kundenkonto, versuchen sich diese Trickbetrüger Zugang zu sensiblen persönlichen Daten – wie etwa Bankdaten oder ähnliches – zu verschaffen. Die Stadtwerke Mühlacker raten ihren Kunden dringend, in einem solchen Fall keine personenbezogenen Informationen, Zählerinformationen (Zählernummer beziehungsweise Zählerstand) oder auch Bankdaten oder Kontoinformationen preiszugeben.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.