nach oben
Die unter Schock stehende Frau wurde unter Einsatz der Feuerwehren aus Enzberg und Mühlacker aus ihren Fahrzeug geholt und durch ein Rettungsteam in ein Krankenhaus gebracht.
Die unter Schock stehende Frau wurde unter Einsatz der Feuerwehren aus Enzberg und Mühlacker aus ihren Fahrzeug geholt und durch ein Rettungsteam in ein Krankenhaus gebracht. © Symbolbild PZ
14.11.2016

Trunkenheitsfahrt: 34-Jährige landet im Straßengraben

Mühlacker-Enzberg. Eine 34-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend auf der B10 zwischen Mühlacker und Enzberg von der Fahrbahn abgekommen und erst in der Böschung zum Stehen gekommen.

Die Frau war mit ihrem Mercedes um 22.05 Uhr in Richtung Enzberg unterwegs, als sie nach rechts von der Straße abkam. Die unter Schock stehende Frau wurde unter Einsatz der Feuerwehren aus Enzberg und Mühlacker aus ihren Fahrzeug geholt und durch ein Rettungsteam in ein Krankenhaus gebracht.

Die 34-Jährige stand offensichtlich und Alkoholeinwirkung, weshalb ihr eine Blutprobe entnommen wurde. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro, so die Polizei.