nach oben
05.03.2015

Überholer ausgewichen und dann mit dem Auto überschlagen und auf Dach gelandet

Illingen. Einen schmerzhaften Überschlag und eine unsanfte Landung auf dem Dach musste ein junger Autofahrer am Donnerstagmorgen auf der K4510 von Illingen in Richtung Schützingen erleben. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Kurz vor 6 Uhr befuhr der 20-Jährige die K4510, als ihm im dortigen Waldgebiet plötzlich ein Fahrzeug entgegenkam, das gerade ein anderes Auto überholte. Um eine Kollision mit dem auf seiner Spur Entgegenkommenden zu verhindern, wich der junge Mann nach rechts in die Böschung aus. Dabei überschlug sich sein Auto und blieb auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die beiden anderen Fahrzeuge wurden nicht in den Unfall verwickelt und fuhren weiter.

Der 20-Jährige wurde durch den Unfallhergang leicht verletzt und musste vom verständigten Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet nun Zeugen, insbesondere die beiden Fahrer der entgegenkommenden Fahrzeuge, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter Telefon (07041) 96930 in Verbindung zu setzen.