nach oben
29.04.2012

Überschlag: Fahrerin verletzt

Ölbronn-Dürrn. Eine 18-jährige Fahranfängerin war am Samstagmittag mit ihrem Fiat Panda auf der Kreisstraße 4527 von Dürrn in Richtung Bundesstraße 294 unterwegs. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam sie mit den rechten Rädern auf das unbefestigte Bankett.

Danach kam das Fahrzeug ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Beim Aufprall an die Böschung überschlug sich der Wagen und rutschte auf dem Dach liegend quer über die Fahrbahn zurück in den Straßengraben der gegenüberliegenden Seite.

Die Fahrerin war allein im Fahrzeug und hatte den Sicherheitsgurt angelegt. Sie wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. pol