nach oben
Ein Mitarbeiter montiert ein Rad an einem Fahrzeug. Foto: Symbolbild.
Ein Mitarbeiter montiert ein Rad an einem Fahrzeug. Foto: Symbolbild. © dpa
07.06.2017

Unbekannte stehlen Kompletträder von Fahrzeugen in Mühlacker und Bruchsal

Bruchsal/Mühlacker. Unbekannte Täter haben über das Pfingstwochenende die Kompletträder von Fahrzeugen zweier Autohäuser in Mühlacker und in Bruchsal-Büchenau entwendet.

In der Zeit zwischen Freitag und Dienstag wurden in Mühlacker auf dem Gelände eines Autohandels in der Lienzinger Straße der jeweils komplette Radsatz zweier Audi A 5 gestohlen. Zuvor haben die Täter die beiden Neufahrzeuge aufgebockt. Hier liegt der Schaden bei rund 8.000 Euro.

Im Zeitraum zwischen Samstag und Dienstag stahlen die Unbekannten insgesamt acht von Kunden eingelagerte Komplettradsätze vom umzäunten Außenbereich einer in der Straße "Zum Heckgraben" gelegenen Autofirma. Die genaue Schadenshöhe ließ sich zunächst nicht beziffern, dürfte sich aber um mehrere tausend Euro handeln, da es sich um Leichtmetallfelgen handelte.