nach oben
© Symbolbild: Seibel
16.09.2017

Unbekannter manipuliert Metallgittersitz - 16-Jährige bricht durch

Vaihingen an der Enz. Statt sich auszuruhen, musste sich eine 16-Jährige am Freitag am Busbahnhof an der Neuen Bahnhofstraße in Vaihingen an der Enz aufregen. Ein Metallgittersitz brach durch und dabei verletzte sich die junge Frau.

Um 16.27 Uhr setzte sich die Passantin am Busbahnhof auf den Metallgittersitz, dessen Sitzfläche allerdings sofort durchbrach. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und beschädigte ihre Bekleidung. Bei den Ermittlungen der Polizei vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Gittersitz zuvor mit einem unbekannten Werkzeug manipuliert wurde.

Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz unter Telefon (07042) 941 0 in Verbindung zu setzen.