nach oben
Chaoten haben an der Hardtfeldschule Container ausgeleet und Papier angezündet.
pol © Archiv
23.06.2011

Vandalismus an Hartfeldschule

MÜHLACKER. Wo rohe Kräfte sinnlos walten: "Von purem Vandalismus war am Mittwoch Abend die Hartfeldschule in Mühlacker betroffen", heißt es im Polizeibericht.

Dort stellte gegen 22.30 Uhr der Hausmeister der Schule fest, dass zwei große Müllcontainer vom oberen Schulhof über die Treppen in den unteren Schulhofbereich gerollt und anschließend umgeworfen wurde. Das aus dem Container ausgeschüttete Papier wurde schließlich noch angezündet, ohne das ein weiterer Schaden entstand. Des Weiteren war der Schulhofplatz mit Glasscherben übersät. Wer hinter dem Vandalismus steckt ist bislang noch nicht geklärt. pol/de