nach oben
Überbleibsel: Eine Barke und ein Fahrrad sind auf der Baustelle zwischen Kleinglattbach und Horrheim von Vandalen in Brand gesetzt worden. © Reiling
27.04.2011

Vandalismus auf Baustelle - Fahrrad und Barke angezündet

VAIHINGEN-KLEINGLATTBACH/HORRHEIM. Auf der gesamten Strecke der Straßenbaustelle, Kreisstraße 1682 von Kleinglattbach in Richtung Horrheim, haben unbekannte Täter randaliert. Zwischen Samstag und Dienstag wurden mehrere Warnleuchten abgeschlagen, eine Warnbarke samt Warnleuchte gestohlen und eine weitere Barke angezündet. Eine Straßenwalze und den Sitz einer weiteren Maschine besprühten die Vandalen mit vorgefundener roter Markierungsfarbe. Mit derselben Farbe brachten sie noch einen Schriftzug auf dem Straßenbelag an. Ein Abschrankgitter wurde verbogen und die dazugehörige Fußplatte derart beschädigt, dass diese Risse aufwies. Bei der Anzeigenaufnahme fand die Polizei zudem ein Fahrrad vor, das die Unbekannten vermutlich unter Verwendung einer brennbaren Flüssigkeit in Brand gesetzt hatten.

Bildergalerie: Vandalismus auf der Straßenbaustelle zwischen Kleinglattbach und Horrheim

Wie sich herausstellte, war das Rennrad zwischen 23. und 24. April am Vaihinger Bahnhof gestohlen worden. Die Höhe des insgesamt angerichteten Sachschadens und der Wert des Diebesgutes können derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen/Enz unter Telefon 07042/9410 in Verbindung zu setzen. pol