nach oben
Randalier haben am vergangenen Wochenende das Schild am Eingang des Bouleplatzes in Ötisheim aus der Verankerung gerissen. Anschließend legten sie das Schild auf die anliegenden Bahngleise, um es von einem Zug überrollen zu lassen.
Randalier haben am vergangenen Wochenende das Schild am Eingang des Bouleplatzes in Ötisheim aus der Verankerung gerissen. Anschließend legten sie das Schild auf die anliegenden Bahngleise, um es von einem Zug überrollen zu lassen. © privat
12.12.2011

Vandalismus auf Ötisheimer Bouleplatz

Ötisheim. Randalier haben am vergangenen Wochenende das Schild am Eingang des Bouleplatzes in Ötisheim aus der Verankerung gerissen. Anschließend legten sie das Schild auf die anliegenden Bahngleise, um es von einem Zug überrollen zu lassen. Ein weiteres Mal wurde damit die Bouleanlage am Rande der Waldsiedlung Ziel sinnloser Zerstörungswut.

Die Tat wurde bei der Polizei zur Strafanzeige gebracht, die Bundesbahnpolizei ermittelt ebenfalls. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen werden vom Boule für Alle Ötisheim e.V. 200 Euro Belohnung ausgeschrieben. Wer sich hilfreich zur Sache äußern kann meldet sich bei der Polizeistelle Mühlacker unter Telefon 07041/96930.