nach oben
Gefährlich überholt hat ein Unbekannter bei Enzberg.
Gefährlich überholt hat ein Unbekannter bei Enzberg. © dpa-Archiv
22.08.2010

Verkehrs-Rowdy überholt bei Enzberg rücksichtslos

MÜHLACKER. Riskante Überholmanöver eines BMW-Fahrers haben am Samstagmittag auf der B 10 bei Enzberg für Aufregung gesorgt. Der Fahrer eines Wagens aus der 5er-Baureihe fuhr auf der Bundesstraße von Mühlacker in Richtung Pforzheim und überholte an der Einmündung zur Kanalstraße mehrere Fahrzeuge, die an der dortigen Ampel warten mussten. Für sein waghalsiges Überholmanöver benutzte der Fahrer die Linksabbiegespur des Gegenverkehrs.

Da ihm auf diesem Fahrstreifen ein Auto entgegenkam, musste der BMW-Fahrer wieder in die Fahrzeugkolonne einscheren, weshalb mehrere Fahrer abbremsen mussten. Auch der entgegenkommende Fahrzeugführer auf dem Abbiegestreifen musste abbremsen.

Damit allerdings nicht genug mit dem gefährlichen Verhalten: An der Kreuzung mit der Bahnhofstraße (Niefern-Vorort) überholte der BMW-Fahrer ein Fahrzeug, scherte kurz vor diesem wieder ein und bremste scharf. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Linksabbieger, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 0 70 41/96 93 0 in Verbindung zu setzen. pol