nach oben

Zeigt sich hilfsbereit: Die Vorsitzende des Altenpflege-Fördervereins, Elisabeth Bräuninger, mit Maria Heyduczek und Rosemarie Thierigen (von rechts), zwei Bewohnerinnen der Maulbronner Seniorenwohnanlage.
Zeigt sich hilfsbereit: Die Vorsitzende des Altenpflege-Fördervereins, Elisabeth Bräuninger, mit Maria Heyduczek und Rosemarie Thierigen (von rechts), zwei Bewohnerinnen der Maulbronner Seniorenwohnanlage. © Lutz
07.10.2011

Viele Verdienste um die Klosterstädter Senioren

MAULBRONN. Der Maulbronner Altenpflege-Förderverein feiert 25-jähriges Bestehen. In dieser Zeit wurden mehr als 250 000 Euro gespendet.

Der Maulbronner Altenpflege-Förderverein feiert am morgigen Sonntag, 9. Oktober, sein 25-jähriges Bestehen. Der Verein wurde im Jahr 1986 gegründet, um für die geplante Seniorenwohnanlage im Herzen der Klosterstadt Geld zu sammeln und somit die Rahmenbedingungen für eine alltägliche Hilfe der örtlichen Senioren zu gewährleisten.

„Im Prinzip kann man sagen, dass unsere Hauptaufgabe auch heute noch darin besteht, Geld zu sammeln, um die karitative Arbeit mit Senioren zu unterstützen“, sagt Elisabeth Bräuninger, seit fünf Jahren die Vorsitzende des Vereins und Mitglied der ersten Stunde. „Unser ursprüngliches Ziel, weswegen wir uns damals gegründet haben, bestand ja darin, eine Seniorenwohnanlage in Maulbronn zu etablieren. Das haben wir mit der Fertigstellung derselben und der Begegnungsstätte in der ehemaligen Postscheuer bereits 1993 erreicht.“ Die Mitglieder hätten sich in der Folgezeit jedoch dazu entschieden, auch weiterhin die Maulbronner Senioren unterstützen zu wollen und den Betrieb der Postscheuer sicherzustellen. „Wir kümmern uns, organisieren kleinere Veranstaltungen, bieten ein festes Wochenprogramm in der Postscheuer an, sind da für ein Gespräch und sammeln weiterhin fleißig Geld für allerlei neue Projekte“, so Elisabeth Bräuninger. Einzig pflegerische Arbeiten blieben der Diakonie oder sonstigen professionellen Einrichtungen vorbehalten. Der Verein zählt heute rund 140 Mitglieder.

Das Jubiläumsfest findet am Sonntag, 9. Oktober, ab elf Uhr in der Maulbronner Stadthalle statt.