nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
11.03.2018

Vier Verletzte nach Aufprall an B10-Kreuzung

Vaihingen/Enzweihingen. Eine Vorfahrtsverletzung zwischen Vaihingen/Enz und Enzweihingen hatte vier Verletzte und einen Schaden von 22 000 Euro zur Folge.

Der 50-jährige Fahrer eines Renault war auf der B 10 von Enzweihingen in Richtung Mühlacker unterwegs. An der Einmündung zur Stuttgarter Straße bei Vaihingen/Enz war die dortige Ampel außer Betrieb. Aus der Stuttgarter Straße fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Daimler-Benz C 220 auf die B 10 ein und missachtete die Vorfahrt.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Im Fahrzeug des 50-Jährigen wurden der Fahrer, eine 44-jährige Mitfahrerin und ein Sechsjähriger verletzt.