nach oben
Eine schwer und eine leicht verletzte Frau forderte der Unfall bei der alten Lederfabrik an der B10 zwischen Niefern und Enzberg. © Meyer
29.04.2013

Vorfahrt missachtet - Frau schwer verletzt - B10 gesperrt

Enzberg. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Frau kam es am Sonntagabend um 22.25 Uhr bei der alten Lederfabrik an der B10 zwischen Niefern und Enzberg. Nach ersten Informationen hatte eine 20-jährige Seat-Fahrerin, die von der Lederfabrik aus auf die B10 einbiegen wollte, die Vorfahrt eines Renaults missachtet.

Bildergalerie: 20-Jährige missachtet Vorfahrt - schwer verletzt

Die 30-jährige Renault-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Durch die Kollision wurde der Seat noch gegen ein Geländer geschleudert. Dessen Fahrerin wurde schwer, die 30-Jährige leicht verletzt. An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von rund 12.500 Euro.

Das Geländer wurde aus der Verankerung gerissen und ebenfalls in Höhe von ca. 300 Euro beschädigt. Die B10 musste bis 23 Uhr voll gesperrt werden.