nach oben
Maximal bis zum Ende seiner vierten Amtsperiode im Jahr 2024 wird Bürgermeister Andreas Felchle der Stadt Maulbronn erhalten bleiben. Zeitlich vermeiden will er dabei, dass ein neuer Gemeinderat auf einen neuen Rathauschef trifft. Foto: PZ-Archiv
Maximal bis zum Ende seiner vierten Amtsperiode im Jahr 2024 wird Bürgermeister Andreas Felchle der Stadt Maulbronn erhalten bleiben. Zeitlich vermeiden will er dabei, dass ein neuer Gemeinderat auf einen neuen Rathauschef trifft. Foto: PZ-Archiv
12.07.2019

Vorzeitiger Abschied von Bürgermeister Andreas Felchle denkbar

Maulbronn. Bei allem Wandel im Gemeinderat kam Rathauschef Andreas Felchle in der jüngsten Ratssitzung auch noch auf seine persönliche Situation zu sprechen.

„Ich werde maximal noch fünf Jahre als Maulbronner Bürgermeister zur Verfügung stehen“, machte er vor den Ratsmitgliedern deutlich und ließ darüber hinaus offen, ob er sich womöglich sogar schon vor Ablauf seiner Amtszeit im Sommer 2024 in den Ruhestand verabschieden wird. Mehr lesen Sie am Freitag, 12. Juli, in der „Pforzheimer Zeitung - Ausgabe Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.