nach oben
16.04.2015

Waghalsiges Überholmanöver: BMW-Fahrer als Zeuge gesucht

Mühlacker. Ziemlich eilig hatte es eine 35-jährige Audi-Fahrerin am Mittwoch um 15.15 Uhr auf der Fahrt von Mühlacker nach Enzberg. Dabei überholte sie einen Vorausfahrenden trotz Gegenverkehr. Der Fahrer eines BMW musste ausweichen, um einen Zusammenprall mit der Entgegenkommenden zu vermeiden.

Ein Zeuge verständigte die Polizei. Beamte des Polizeireviers Mühlacker konnten die Frau in Pforzheim-Eutingen stellen. Sie wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt. Gesucht wird aber noch der entgegenkommende BMW-Fahrer, der ausweichen musste. Dieser und mögliche weitere Zeugen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mühlacker, Telefon 07041 96930, zu melden.