nach oben
13.05.2019

Widmann will weitermachen

Maulbronn-Zaisersweiher. Bei der Spielvereinigung Zaisersweiher dürfte die zweite Amtszeit von Trainer Jürgen Widmann am Saisonende nicht zu Ende sein. Wie der 53-Jährige der „Pforzheimer Zeitung“ sagte, hat er anderen Clubs abgesagt. Er gehe davon aus, dass die Fortsetzung der Zusammenarbeit in Kürze besiegelt werde. Ab Ende der Vorrunde kam Widmanns Team (Kreisklasse A 1 Pforzheim) in Fahrt und hat nun noch eine kleine Aufstiegschance.

Eine Anfrage sei reizvoll gewesen, verriet der frühere Spieler des SC Geislingen. Hätte er jenem Club zugesagt, hätte das kürzere Wege bedeutet, allerdings auch einen umfangreicheren Trainingsaufwand.