nach oben
Bild: Symbolbild.
Bild: Symbolbild. © PZ
06.03.2017

Wohnungseinbrüche in Mühlacker: Tausende Euro Schaden

Mühlacker. Einbrecher haben sich am Samstag zwischen 17 und 23 Uhr gewaltsam Zutritt zu mehreren Einfamilienhäusern in Mühlacker-Dürrmenz verschafft. In einem Haus wurden Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet, im anderen entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

Die Diebe drangen in der Öschelbronner und der Ernst-Händle-Straße in mehrere Wohnungen ein. In der Öschelbronner Straße hebelten sie zunächst eine Terrassentüre auf und durchwühlten anschließend sämtliche Räume und Schränke. Sie verursachten einen Schaden von 3.000 Euro, blieben jedoch ohne Beute.

In der Ernst-Händle-Straße kamen die Diebe über ein Fenster im Erdgeschoss ins Haus. Hier fanden sie Geld und Wertgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 07041/96930 mit dem Polizeirevier Mühlacker in Verbindung zu setzen.