nach oben
31.10.2016

Zusammenstoß mit Radlade - Frau erleidet Schock

Mühlacker. Nach dem Zusammenstoß mit einem Radlader am Montag um 8.55 Uhr in der Mühlacker Industriestraße hat eine Frau einen Schock erlitten.

Der Fahrer des Radladers war aufgrund eines plötzlichen Schwindelanfalls auf die Gegenfahrbahn geraten und seitlich gegen das Auto eines 44-Jährigen geprallt. Dessen gleichaltrige Frau und Beifahrerin erlitt einen Schock und kam zur ambulanten Behandlung ins

Krankenhaus. Der Autofahrer selbst sowie ein auf der Rückbank sitzendes neunjähriges Kind blieben hingegen unverletzt.