nach oben
02.04.2013

Zwei Autos zusammengekracht: Beide Fahrer leicht verletzt

Mühlacker. Gekracht hat es am Ostermontag bei Mühlacker: Auf der B10 sind gegen 14 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Ein 50-jähriger Opel-Fahrer fuhr auf der B10 aus Mühlacker kommend in Richtung Illingen. An der Einmündung zur Hermann-Hesse-Straße wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen 21-jährigen BMW-Fahrer, der auf der Gegenfahrbahn in Richtung Mühlacker fuhr. Der Opel-Fahrer bog ab und die Autos krachten ineinander.

Die Autos mussten abgeschleppt werden – beide mit wirtschaftlichem Totalschaden. Am Opel entstand ein Schaden von 5.000 Euro; am BMW ein Schaden von 2.500 Euro.