nach oben
Zwei Brüder inszenieren eigenes Musical.
Zwei Brüder inszenieren eigenes Musical © Lutz
18.11.2011

Zwei Brüder inszenieren eigenes Musical

ÖLBRONN-DÜRRN. Der eine schrieb den Text und die Musik, der andere dirigiert das Orchester: Zwei Brüder aus Dürrn inszenieren gemeinsam mit dem örtlichen Musikverein ein Musical mit dem Titel "Der Schatz der Sterne".

Der 26-jährige Markus Hefner hatte den Traum, einmal ein eigenes Musical zu schreiben, bereits seit rund vier Jahren, als er zum ersten Mal selbst als Musiker bei einer Musical-Aufführung in Bauschlott mitwirken durfte. Nach einem Besuch des Stücks „Wicked“ in Stuttgart ist dieser Wunsch noch einmal derart intensiviert worden, dass er sich hingesetzt hat, um seine bereits vorhandenen Ideen aufs Papier zu bringen. „Ein Motiv, also eine bestimmte Tonfolge, hatte ich damals bereits im Kopf, und auch die Handlung war mir schon mehr oder weniger klar“, sagt Markus Hefner. Nun wird der Traum am Wochenende des 26. und 27. Novembers Realität, wenn das von seinem Bruder Matthias dirigierte Orchester des Musikvereins Dürrn das Musical "Der Schatz der Sterne" aufführen wird. Weitere Informationen zum Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe der "Pforzheimer Zeitung."