nach oben

Vaihingen (Enz)

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

In Schutzanzügen behob die Feuerwehr Vaihingen an der Enz (Symbolbild) ein Ammoniak-Problem wegen eines Defekts am Ablassventil eines Sattelzugs.
Mühlacker

Großeinsatz wegen Ammoniak-Alarm

Vaihingen an der Enz. Ein Sattelzug, der am Gründonnerstag um 15.10 Uhr an eine Firma im Gewerbegebiet in Vaihingen an der Enz Ammoniak lieferte, wies einen Defekt an einem Ablassventil auf, weshalb beim Entladen eine geringfügige Menge des gasförmigen Stoffes austrat. Als dies durch die Mitarbeiter bemerkt wurde, wurde das Umpumpen sofort gestoppt und die Feuerwehr verständigt. ... mehr

Mühlacker

Bei Rot abgebogen und gegen Motorrad geprallt

Sachsenheim. Ein schwer verletzter Kradfahrer und 20.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Gründonnerstag kurz vor 15 Uhr. Ein 41-jähriger Lenker eines Seat Leon war im Gewerbepark Eichwald unterwegs und wollte nach links auf die L1125 in Richtung Bietigheim-Bissingen abbiegen. Hierbei missachtete er eine Rot zeigende Ampel. ... mehr

Eichhörnchen Fridolin testet den geschmacklichen Wert von ... Watte. Foto: Lisa Ducret
Deutschland

Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Berlin (dpa) - Sie heißen Koala, Fridolin und Frédéric, haben buschige Schwänzchen und Kulleraugen und sind mittlerweile kleine Internetstars: Der Berliner Frank Wilde hat Eichhörnchen, die ihn regelmäßig auf seiner Dachterrasse besuchen, auf seinem Facebook-Account berühmt gemacht. ... mehr

Mühlacker

Anzeigetafeln an Bushaltestellen in Brand gesetzt

Vaihingen an der Enz. Bislang unbekannte Täter setzten in der Nacht zum Donnerstag die Anzeigetafeln an den Bushaltestellen an der Grabenstraße in Vaihingen an der Enz in Brand. Zeugen bemerkten das Feuer und verständigten die Polizei. ... mehr

Mühlacker

Porsche-Fahrer provoziert Auffahrunfall beim Überholen und flüchtet

Vaihingen an der Enz. Ein bislang unbekannter Autofahrer, der vermutlich mit einem Porsche-Geländewagen auf der K1686 von Vaihingen an der Enz-Riet kommend in Richtung Hochdorf unterwegs war, wollte etwa auf Höhe des Waldstücks „Rieter Hölze“ einen vorausfahrenden Radler überholen. Mutmaßlich übersah er hierbei einen 20-jährigen Mercedes-Fahrer und dahinter einen 26 Jahre alten Mann in einem VW, die ihm entgegen kamen. ... mehr

Mühlacker

Mann auf dem Zebrastreifen am Bahnhof angefahren und geflüchtet

Vaihingen an der Enz. Ohne sich um einen schwer verletzten Fußgänger zu kümmern, flüchtete am Mittwochabend ein bislang unbekannter Autofahrer, der um 21.45 Uhr an der Neuen Bahnhofstraße auf Höhe des Bahnhofs in einen Unfall verwickelt war. ... mehr

Das Eichhörnchen Fridolin mit Watte im Maul. Foto: Lisa Ducret
Show-Biz

Berliner macht Eichhörnchen zu Facebook-Stars

Berlin (dpa) - Sie heißen Koala, Fridolin und Frédéric, haben buschige Schwänzchen und Kulleraugen und sind mittlerweile kleine Internetstars: Der Berliner Frank Wilde hat Eichhörnchen, die ihn regelmäßig auf seiner Dachterrasse besuchen, auf seinem Facebook-Account berühmt gemacht. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

0:19 von Sternenfels II wirft Sinnfrage auf: Not-Team geht gegen SV Iptingen II unter

Sternenfels. Frei nach FDP-Chef Christian Lindner lässt sich im nördlichsten Zipfel des Enzkreises die Frage stellen: Ist es besser, 0:19 zu verlieren, als gar nicht Fußball zu spielen? ... mehr

Nachrichten-Ticker

Benzin vor Ostern in Deutschland etwas teurer

München (dpa) - Die Spritpreise sind vor Ostern leicht gestiegen. Laut aktueller ADAC-Auswertung müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,45 Euro bezahlen, gut zwei Cent mehr als vor einer Woche. Diesel verteuerte sich um ein Cent auf 1,28 Euro. Allerdings seien die Preisunterschiede im Verlauf eines einzigen Tages deutlich größer, sagte eine ADAC-Sprecherin und riet, abends zu tanken. Freie Tankstellen seien oft günstiger als Markentankstellen. ... mehr

Schonende Forstwirtschaft: Waldarbeiter Uwe Eitel setzt seine Nutztiere ein.
Mühlacker

Waldbegehung treibt einigen Stadträten Sorgenfalten ins Gesicht

Knittlingen. Experten informieren die Knittlinger Stadträte über den Zustand des Forsts. Die Trockenheit und Pilzerkrankungen setzen den Bäumen stark zu. ... mehr

Beim OGV Nöttingen gab es Ehrungen. Im Bild (von links) zu sehen: Bruno Siebler, Werner Guthmann, Waltraud Bauer, Heinz Baumann, der neue Beisitzer Bertold Heiß und die scheidende Vize-Vorsitzende Margit Rapp mit dem Vorsitzenden Wolfgang Christ und seiner neuen Vize Hildegard Richter. Foto: Zachmann
Region

OGV Nöttingen blickt auf trockenes, aber gesundes Jahr im Vereinsgarten zurück

Remchingen-Nöttingen. Auf ein super Wetter im Jahr 2018 blickte Wolfgang Christ, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Nöttingen, bei der Jahreshauptversammlung zurück: „Es war so warm und so trocken, dass man außer der Trockenheit keine anderen Probleme hatte.“ ... mehr

Mühlacker

Bei Spritztour mit entwendetem Hyundai die Front beschädigt

Vaihingen an der Enz. Mal eben schnell eine Spritztour mit einem Auto machen, aber dafür kein Geld ausgeben wollen und obendrein keine Ahnung vom Fahren haben? Geht nicht? In Vaihingen an der Enz-Enzweihingen haben Unbekannte genau das getan. Sie entwendeten zwischen Sonntag 20 Uhr und Montag 7 Uhr ungefragt einen an der Hochdorfer Straße in Enzweihingen geparkten schwarzen Hyundai iX 35. ... mehr

Absteigen… warten… und dann schnell in einer Lücke zwischen zwei Autokolonnen über die Straße huschen. Das hätte den Radfahrern an der Regelbaumstraße gleich zwei Mal gedroht, wäre der ursprünglich geplante Radweg gebaut worden. Jetzt hat der Kreistag die Pläne vor allem wegen Sicherheitsbedenken eingestampft. Symbolbild: dpa-Archiv
Region

Kreis macht sich erneut auf die Wegsuche

Enzkreis. Die erste Kreistagssitzung des Jahres war gleichzeitig die letzte vor der Kommunalwahl am 26. Mai, bei der das Gremium neu zusammengesetzt wird. Vor der Ehrung langjähriger Kreisräte (die PZ berichtete), arbeitete die Runde unter Vorsitz von Landrat Bastian Rosenau noch ein umfangreiches Programm ab. Dabei wurden sämtliche Beschlüsse vom Kreistag so gefällt, wie von den Fachausschüssen empfohlen, in denen die Themen ausgiebig vorberaten wurden. ... mehr

Die Enz und all ihre landschaftlichen Facetten stehen bei der Grünanlage der Enzgärtner auf der Bundesgartenschau in Heilbronn im Mittelpunkt. Dabei wurde besonderer Wert auf das Wasserspiel gelegt. Fotos: VGL Ba-Wü
Mühlacker

So lassen Betriebe aus Pforzheim, Mühlacker und dem Enzkreis die Bundesgartenschau in Heilbronn erblühen

Heilbronn/Mühlacker/Enzkreis. „Wir tragen die Region hinaus in die Welt“, sagt Max Hohenschläger. Mit „Wir“ meint der erfahrene Garten- und Landschaftsbauer die Betriebe aus Pforzheim, Mühlacker und dem Enzkreis, die auf der Bundesgartenschau in Heilbronn vertreten sind. Denn zwei der dortigen Regionengärten werden von Garten- und Landschaftsbauunternehmen aus der Region gestaltet: Der Garten der Enzgärtner und der Garten der Region Nordschwarzwald. ... mehr

Noch trainiert Imam Özalp den SV Sternenfels, offen ist, was er dann nächste Saison macht.  PZ-Archiv
Sport regional

Keine Lust auf Frust: Bis zum Saisonende trainiert Imam Özalp die Fußballer des SV Sternenfels

Sternenfels/Mühlacker. Von Sternenfels geht es für Imam Özalp nach Barcelona. Der scheidende SVS-Trainer will in der katalanischen Fußball-Metropole im Oktober eine Fortbildung absolvieren. ... mehr

Mutter und Vater stehen zu Beginn des Prozesses im Gerichtssaal in Aachen. Die Staatsanwaltschaft wirft deEltern Körperv
Brennpunkte

Junge stirbt an Darmverschluss - Eltern vor Gericht

Aachen (dpa) - Angeblich wollte die Mutter am nächsten Tag mit ihrem Jungen zum Arzt gehen. Da war der fünfjährige Nico tot, in der Nacht gestorben an den Folgen eines Darmverschlusses. ... mehr

Das Bundeskartellamt hat 36 Vergleichsportale überprüft. Foto: Ralf Hirschberger
Wirtschaft

Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Bonn (dpa) - Online-Vergleichsportale bieten aus Sicht des Bundeskartellamts nicht immer das, was sie versprechen. Bei einer Untersuchung sind die Wettbewerbskontrolleure auf eine Reihe von Mängeln gestoßen. ... mehr

Der sudanesische Präsident Omar al-Baschir ist abgesetzt worden. Foto: Burhan Ozbilici/AP/Archiv
Thema des Tages

Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt

Khartum (dpa) - Massenproteste und schließlich ein Militärputsch haben einen der letzten Langzeitmachthaber Afrikas aus dem Amt gefegt: Die Streitkräfte des Sudans haben den islamistischen Präsidenten Omar al-Baschir nach fast 30 Jahren an der Macht abgesetzt. ... mehr

Ein Demonstrant hält ein Plakat, auf dem auf Arabisch steht: «Ibn Ouf ist ein Kriegsverbrecher, Ibn Ouf vertritt mich ni
Brennpunkte

Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt

Khartum (dpa) - Massenproteste und schließlich ein Militärputsch haben einen der letzten Langzeitmachthaber Afrikas aus dem Amt gefegt: Die Streitkräfte des Sudans haben den islamistischen Präsidenten Omar al-Baschir nach fast 30 Jahren an der Macht abgesetzt. ... mehr

Region

Strafgefangene fliehen aus Zentrum für Psychiatrie: Polizei schnappt Flüchtige

Calw-Hirsau. Vier Strafgefangene sind am Mittwochabend aus dem Zentrum für Psychiatrie in Calw geflohen. Zwei von ihnen wurden noch in der Nacht gefasst, die anderen beiden waren am Donnerstagvormittag noch auf der Flucht. Die Polizei fahndete auf Hochtouren und schnappte die beiden schließlich in der Region. ... mehr

Zur Jury bei der Bewertung der Siegerweine beim nun international gewordenen Wettbewerb „Vaihinger Löwe“ zählt mit Annemarie Foidl auch die angesagteste Weinkennerin Österreichs und Wirtin der Angerer Alm in St. Johann. Foto: Kollros
Mühlacker

Schwierige Suche nach den besten Tropfen: Jury probiert über hundert Weine

Vaihingen/Enz. Der deutsche Lembergerpreis „Vaihinger Löwe“ wird international – und das nicht nur über das württembergische Anbaugebiet hinaus: Zu Beginn der Woche fand die Finalverkostung von rund 115 Weinen im Löwensaal der Vaihinger Stadthalle statt – und erstmals unter Beteiligung der Sorte Blaufränkisch, wie der Lemberger in Österreich bezeichnet wird, sowie ungarischem Kékfrankos. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Fußball im Kreis Enz/Murr

So spielten die Fußballvereine aus der Region im Fußballkreis Enz/Murr. ... mehr

Foto: Meyer
Pforzheim

Abschluss in der Tasche: Absolventen der Hochschule Pforzheim feiern im CCP

Mehr als 450 Absolventen der Hochschule Pforzheim, davon rund Studierende in 22 Bachelor- und fast 100 Studierende in elf Master-Studiengängen, haben am Freitag im CCP mit ihren Angehörigen und Freunden den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums gefeiert. ... mehr

Guten Tropfen wird sich Rolf Watzal (rechts) künftig ausführlich widmen können. In Mühlacker etablierte er 2017 ein Weinfest und stieß mit Claudia Weigel und Christian Kaiser von der Kellerei Lembergerland auf die Premiere an. Foto: PZ-Archiv
Region+

Kolumne: Abschied und Neubeginn im Citymanagement

In einer Phase, in der die Innenstadt Mühlackers vor gewaltigen Umbrüchen steht, verlässt einer, der die Neugestaltung mit begleiten sollte, die Senderstadt. Citymanager Rolf Watzal kehrt – wie diese Woche bekannt wurde – Mühlacker den Rücken und wird künftig für die Weingärtner-Genossenschaft Horrheim-Gündelbach als Geschäftsführer tätig sein.Er ist durchaus zu beglückwünschen. ... mehr

Spenden das Vortragshonorar an die DKMS (von links): Rechtsanwalt Jan Gregor Steenberg, Stefan Hauser-Schmieg und Tobias Fricke, der Mediziner W. O. Schüler und Witze-Macher Oliver Gimber. Foto: Warzecha
Wirtschaft

Von Lebensrettern und Patienten: Vorsorge ist großes Thema beim Unternehmerforum

Pforzheim. Mit den Worten „Bleiben Sie alle gesund, verlieren Sie niemals den Mut. Sonst wird es bitter ernst“, rundete Oliver Gimber, bekannt durch seine YouTube-Videos „Witz vom Olli“, das Programm des „WJ-Unternehmerforums Gesundheit“ der Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald in der Arcus Klinik ab. Rund 60 Unternehmerinnen und Unternehmer waren dabei, wovon 13 an einer Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) teilnahmen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32