nach oben

Vaihingen (Enz)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey legt am Tatort in Chemnitz einen Strauß Blumen nieder. Foto: Sebastian Kahnert
Brennpunkte

Neue Demos in Chemnitz - Verdächtiger hatte falsche Papiere

Chemnitz (dpa) - Kurz vor weiteren Demonstrationen in Chemnitz sind neue Details über einen Iraker bekannt geworden, der an der Tötung eines 35-Jährigen Deutschen in der sächsischen Stadt beteiligt gewesen sein soll. ... mehr

Der heute 45-jährige Sascha Aurich leitete früher das Nachrichtenressort der PZ, mittlerweile übt er die gleiche Funktion bei der „Freien Presse“ in Chemnitz aus. Er ist dort auch Mitglied der Chefredaktion. Foto: Mann
Panorama+

PZ-Interview mit Journalist Sascha Aurich über die Ereignisse in Chemnitz: „Das ist ein Alarmsignal“

Ein PZ-Interview mit Sascha Aurich, Journalist der Zeitung „Freie Presse“ in Chemnitz, über die Ereignisse in seiner Geburtsstadt und deren Folgen. ... mehr

Mühlacker

Unbekannter klaut Bienenstock mit Bienenvolk

Vaihingen an der Enz. Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Freitag und Mittwoch einen Bienenstock und ein Bienenvolk in Vaihingen Enz-Horrheim gestohlen. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen. ... mehr

Dantanio Goodman verkörpert den erwachsenen Michael Jackson. Foto: Jörg Carstensen
Show-Biz

Premiere von «Beat It!»: Party für den «King of Pop»

Berlin (dpa) - Die dunkle Brille von Jermaine Jackson mag täuschen. Doch er wirkt gerührt. «Unglaublich, fantastisch», sagt der 63-Jährige auf der Berliner Premierenbühne. Und er setzt am Mittwochabend noch einen drauf: «Ich glaube, das war eine der besten Michael-Shows, die ich je gesehen habe.» ... mehr

Der Landtagabgeordnete Konrad Epple (von links) und der Minister für Ländlichen Raum Peter Hauk freuen sich über den Einsatz der Beteiligten Hans und Joachim Schmid sowie Matthias Blechschmitt und Marco Borke vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg. Fotos: Cichecki
Mühlacker

Auf Tuchfühlung mit den Trockenmauern: Minister besucht Weinberg in Roßwag

Vaihingen-Roßwag. Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz war heute in Roßwag zu Besuch, um sich über das Sanierungsprojekt „Trockenmauern im Weinber Roßwag“ zu informieren. ... mehr

Mühlacker

18-Jähriger in Vaihingen von Unbekannten ausgeraubt

Vaihingen-Enz. Unbekannte haben am Dienstag einen 18-jährigen jungen Mann in Vaihingen an der Enz überfallen und ausgeraubt. ... mehr

Mexikos Präsident Peña Nieto lobte in einem Telefonat mit US-Präsident Trump das Abkommen als «etwas sehr Positives für
Thema des Tages

Mexiko und die USA wollen Kanada bei Abkommen ins Boot holen

Washington/Berlin (dpa) - Die grundsätzliche Einigung über einen neuen Handelsvertrag zwischen den USA und Mexiko hat die Finanzmärkte beflügelt. Der deutsche Leitindex Dax legte leicht zu, am Vorabend hatten in den USA die Nasdaq-Indizes sowie der S&P 500 erneut Rekordwerte erreicht. ... mehr

Foto: Pixabay
Sport regional

Kreisliga B7: Wiernsheim siegt beim SV Sternenfels

Sternenfels. In der Kreisliga B7 gewann Wiernsheim das Derby in Sternenfels. ... mehr

Mühlacker

Taschenlampe verrät junge Einbrecher

Vaihingen. Der Schein einer Taschenlampe in einem teils leerstehenden Gebäude in der Hans-Krieg-Straße in Vaihingen an der Enz zog am Mittwoch gegen 1.35 Uhr die Aufmerksamkeit einer Streifenwagenbesatzung auf sich. Als die Polizisten eine eingeschlagene Eingangstür feststellten und Stimmen wahrnahmen, die aus dem Gebäude nach außen drangen, riefen sie Verstärkung und umstellten das Bauwerk. ... mehr

Mühlacker

Gescheiterter Einbruch: Taschenlampe verrät fünf Jugendliche

Vaihingen an der Enz. Der Schein einer Taschenlampe in einem teils leerstehenden Gebäude an der Hans-Krieg-Straße in Vaihingen an der Enz hat am Mittwoch um 1.35 Uhr die Aufmerksamkeit einer Streifenwagenbesatzung auf sich gezogen. Als die Polizisten eine eingeschlagene Eingangstür feststellten und Stimmen wahrnahmen, die aus dem Gebäude nach außen drangen, riefen sie Verstärkung und umstellten das Bauwerk. ... mehr

Mühlacker

Radfahrer macht Notbremsung und stürzt über den Lenker

Vaihingen an der Enz-Kleinglattbach. Mit schweren Verletzungen musste am Dienstag ein 78 Jahre alter Mann in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem dieser gegen 11 Uhr in Kleinglattbach in einen Unfall verwickelt war. Eine Notbremsung ließ den Radler stürzen. ... mehr

Am Samstagabend wollten beim „SommerevEnz“-Festival in Mühlacker rund 700 Besucher das Konzert von „Matze & Friends“erleben.  kollros
Mühlacker

SommerevEnz-Festival in Mühlacker hält für Gäste bunte Mischung parat

Bunter hätte der musikalische Mix beim Enzgärten-Festival „SommerevEnz“ gar nicht sein können, wie von Freitag bis Sonntag an der „Stillen Enz“, wo es im Übrigen gar nicht so still war: Rock und Pop der 1960er- bis 1990er-Jahre, zünftige Blasmusik und auch solche vom Schifferklavier wurde geboten. Und schon gehört die erste Festival-Woche der Vergangenheit an. ... mehr

Einen kühlen Kopf behielten die Kicker des SV Illingen (blaue Trikots) beim 3:0 über den TSV Kleinglattbach.  Fotomoment
Sport regional

SV Illingen siegt zum Saisonauftakt

Siegreich startete der SV Illingen in die neue Fußballsaison 2018/19. In einer Spitzenpartie der Kreisliga A 3 Enz/Murr konnten die Illinger den Vorjahreszweiten TSV Kleinglattbach deutlich mit 3:0 besiegen. Illingen stand von Beginn an tief und überließ den Gästen aus Kleinglattbach das Spiel. ... mehr

Gut besucht war das Weihnachts-Oratorium von Heinrich Fidelius Müller der Chöre des Gesangvereins „Eintracht“ Illingen am Samstag in der evangelischen Kirche. Zum 20-jährigen Chorleiterjubiläum von Dirigent Jürgen Huttenlocher (links). Foto: Prokoph
Mühlacker

Seit 25 Jahren der Taktgeber: Illinger Chorleiter feiert Jubiläum

Illingen. Jürgen Huttenlocher feiert als Leiter des Illinger Chors sein Jubiläum. Der gelernte Orthopädieschumacher hat 1985 seine Bestimmung gefunden. ... mehr

Der 88-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht, wo er seinen schweren Verletzungen erlag.
Mühlacker

Vorfahrt genommen: Rollerfahrer kracht gegen Auto – 88-Jähriger stirbt

Vaihingen an der Enz-Riet. Bei einem schweren Unfall im Ortsteil Riet (Vaihingen an der Enz) ist am Donnerstagnachmittag ein 88 Jahre alter Rollerfahrer so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlag. ... mehr

Mühlacker

Unbekannte brechen in Lager eines Sportvereins in Vaihingen ein

Vaihingen an der Enz. Vermutlich ohne Beute machten sich bislang unbekannte Täter aus dem Staub, nachdem sie zuvor in einen Lagerraum eines Sportvereins im Alten Postweg in Vaihingen an der Enz eingebrochen waren. ... mehr

Viele kleine Schmuckstücke der ehemaligen und namenhaften Firmen hat die Stadt Mühlacker nun in ihrem Bestand. Archiv-Mitarbeiterin Sandra Schuster präsentiert einen der pompösen Kugelschreiber im 70er-Jahre-Stil und eine vergoldete Schiene, deren genaue Funktion noch nicht ermittelt wurde. Foto: Cichecki
Mühlacker

Kleine Schätze aus der Vergangenheit: Stadtarchiv Mühlacker erhält wichtigen Neuzugang

Mühlacker. Von den ehemaligen Senderstädter Firmen wie Emrich und Metzler gibt es noch kostbare Gebrauchsmuster. Diese Stücke hat die Stadt Mühlacker kürzlich erst in ihr Archiv aufgenommen. ... mehr

Die Gewinne sollten allerdings nur gegen eine Gebühr ausbezahlt werden.
Mühlacker

Falsche Gewinnversprechen: Senioren betrogen und Hunderte Euro erbeutet

Vaihingen an der Enz. Ein 68 Jahre alter Mann aus Vaihingen an der Enz und eine 72-Jährige aus Kornwestheim sind Opfer von Betrügern geworden. In beiden Fällen nahmen die Täter, die sich als Mitarbeiter einer Anwaltskanzlei und eines Gewinnspielunternehmens ausgaben, telefonisch Kontakt zu den Geschädigten auf und überraschten sie mit einem Bargeldgewinn. ... mehr

Eine Storchgruppe wurde von einem PZ-Leser in Mühlhausen gesichtet. Foto: Privat
Mühlacker

Störche fühlen sich in den Enz-Wiesen pudelwohl

Mühlacker-Mühlhausen. „Wir haben vor einer Woche zwischen Mühlhausen und Lomersheim um die 40 Störche im Wiesental gehabt“, berichtete am Rande des Mühlhäusener Fischerfestes der zweite Vorsitzende des Sportfischervereins (SFV), Frank Awischus. Schon Mitte Juli hatte ein Anrufer in der Mühlacker PZ-Redaktion von vielen Störchen zwischen Mühlhausen und Roßwag berichtet. Der Grund der Storchinvasion könnte in der Wässerung der Wiesen an der Enz liegen. ... mehr

Ingenieur Siegfried Gerst (links) übergibt das neue interkommunale Industriegebiet der Kommunen Oberderdingen, Sulzfeld, Kürnbach und Zaisenhausen an die Bürgermeister Sarina Pfründer (Sulzfeld, vorne, Dritte von links) und Thomas Nowitzki (Oberderdingen, rechts daneben) im Beisein von Ratsmitgliedern aus den beteiligten Gemeinden. Foto: Prokoph
Mühlacker

In Flehingen neuer Bauabschnitt des interkommunalen Industriegebietes Kreuzgarten freigegeben

Oberderdingen-Flehingen. Oberderdingen hat den stimmigen Slogan „alles zum Leben“. Dafür tut die mittlerweile rund 10.800 Einwohner zählende Kommune im Kraichgau an der Grenze zum Stromberg mit ihrem Bürgermeister Thomas Nowitzki und dem Gemeinderat aber auch eine Menge. Erst am vergangenen Donnerstag ist ein neues Baugebiet „Hinter der Schießmauer“ übergeben worden. Tags darauf wurde nun im Teilort Flehingen der mittlerweile achte Bauabschnitt des interkommunalen Industriegebietes Kreuzgarten mit 21 Gewerbebauplätzen auf 66.000 Quadratmetern Fläche der „Wirtschaftsförderung Industriegebiet“ (WFI) übergeben. ... mehr

Viel zu tun hatten im gastronomischen Team des Mühlhausener Sportfischervereins Daniel Bernhardt (von links), Irmgard Schäfer, Vorsitzender Tobias Kärcher und Thomas Stahl beim 41. Fischerfest. Foto: Prokoph
Mühlacker

Mühlhausener Fischerfest ist trotz Hitze der Renner

Mühlacker-Mühlhausen. Über 500 Kilogramm Fisch und 300 Kilogramm Kartoffeln, sowie 180 Helfer lassen in Zahlen erkennen, welch hohen Aufwand der Sportfischerverein (SFV) Mühlhausen mit seinen aktuell 160 Mitgliedern jedes Jahr aufs Neue betreibt, um immer am ersten Augustwochenende sein dreitägiges Fischerfest zu präsentieren. Dabei helfen auch immer viele Menschen aus dem Dorf mit, um die Veranstaltung, die zu den größten Fischerfesten in der Region zählt, zu stemmen. ... mehr

Einen Lauf hat gerade Triathlet Martin Diebold. Foto: privat
Sport regional

Triathlet Martin Diebold glänzend unterwegs

Vaihingen/Enz. Innerhalb von 15 Tagen hat der Vaihinger Martin Diebold bei drei harten Rennen über die Olympische Distanz gezeigt, dass ihm der Einstieg in den professionellen Triathlonsport gelungen ist. Sein bisher größter Erfolg gelang dem 26-Jährigen am vergangenen Sonntag beim traditionellen Heidelbergman. Bei diesem Traditionsrennen wurde Diebold Dritter. ... mehr

Mühlacker

Handbremse vergessen: Mazda rollt auf VW - 10.000 Schaden

Vaihingen an der Enz. Einen Gesamtsachschaden von etwa 10.000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Montag um 22.10 Uhr an der Straße Am Wolfsberg in Vaihingen an der Enz ereignete. Vermutlich aus Unachtsamkeit hatte eine 50 Jahre alte Mazda-Fahrerin nach dem Parken vergessen, die Handbremse anzuziehen ... mehr

Mühlacker

Bagger beschädigt Gasleitung – Baustelle wegen Explosionsgefahr gesperrt

Leonberg/Vaihingen an der Enz. Beinahe zeitgleich sind zwei Gasleitungen im Südwesten von Baggern beschädigt worden. In beiden Fällen strömten größere Mengen Gas aus, wie die Polizei am Montag mitteilte. ... mehr

Eine Menge Wein, Cocktails und andere kühle Flüssigkeiten haben die Winzer aus der Region an die zahlreichen Besucher auf dem Mühlacker Weinfest ausgeschenkt. Foto: kollros
Mühlacker

Mühlacker Weinfest als Publikumsmagnet

Mühlacker. Das war ein Start in die Ferienzeit nach Maß: Hunderte Menschen vergnügten sich am Freitagabend bei guten Tröpfchen heimischer Wengerter und fetziger Hintergrundmusik zweier Combos beim zweiten Mühlacker Weinfest. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32