nach oben

Vaihingen (Enz)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 32

Symbolbild pixabay
Sport regional

Kreisliga B7 Enz/Murr: Frühe Rote Karte für Großglattbach

Sersheim. In der Kreisliga B7 Enz/Murr sah der Großglattbacher Torhüter früh mit einer Roten Karte vom Platz, sein Team verlor dann 0:4. ... mehr

Mit ihren Streichinstrumenten begeisterten Anja Gerter (von links), Anna-Maria Barth, Regina Brand und Birgit Förstner das Publikum. Foto: Jähne
Mühlacker

Streicherquartett „La Finesse“ lässt keine Musikwünsche offen

Vaihingen-Roßwag. Früher hieß es noch ganz salopp „Wein, Weib und Gesang“. Heute könnte man sagen: „Weiblich, hübsch und talentiert – so geht Weltfrauentag heute“. ... mehr

Bauzäune wie hier in Pforzheim waren ein beliebtes Opfer der Sturmböen.
Region

Sturmtief "Eberhard" wütet in der Region - Polizei: 230.000 Euro Schaden

Enzkreis. Sturmtief „Eberhard“ hat das Polizeipräsidium Karlsruhe ganz schön in Atem gehalten. Am Sonntag zwischen 10 Uhr und 21 Uhr verursachte das Sturmtief mehr als 200 Einsätze im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe, zu dem auch Pforzheim, der Enzkreis und der Landkreis Calw gehören. Nach vorläufigen Schätzungen entstand durch den Sturm ein Gesamtschaden von etwa 230.000 Euro. ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel (r) und die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer auf dem CDU-Bundesparteitag in Hamburg. F
Thema des Tages

SPD-Politiker: Merkel-Rücktritt hätte Neuwahl zur Folge

Berlin (dpa) - Im Streit über die Zukunft der schwarz-roten Koalition hat der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs klargestellt, dass ein Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus SPD-Sicht zwingend eine Neuwahl des Bundestags nach sich zöge. ... mehr

In gelöster Stimmung ließen sich über 60 Sänger aus den Vereinen des Chorverbands Enz beim „Tag der Männerstimme“ von der studierten Sängerin und Chorleiterin Miriam Kurrle (vorne) durch die Welt der Tenor- und Bassstimmen leiten. Foto: Kollros
Mühlacker

Gut singen will gelernt sein: Musiker der MGV-Chöre nehmen an Seminar teil

Horrheim/Enzkreis. Fortbildungsseminare sind einer der wichtigen Bausteine des Chorverbands Enz zur Professionalisierung des Chorgesangs. Dazu zählt auch der Tag der Männerstimme. So trafen sich im Vereinsheim der MGV-Chöre Horrheim 63 Sänger aus dem gesamten Verbandsgebiet (Enzkreis und die Landkreise Calw und Ludwigsburg), um über mehrere Stunden hinweg Chorsätze einzustudieren und durch professionelle Stimmbildung geschult zu werden. ... mehr

Mühlacker

Kunde zieht Servicekraft über Drive-in-Theke und schlägt zu

Vaihingen an der Enz. Im Drive-in eines Schnellrestaurants in Vaihingen an der Enz in der Nähe der B10 kam es am Donnerstag um 19.13 Uhr zu Unstimmigkeiten zwischen einem Kunden und einem Mitarbeiter des Restaurants, die mit einer Ohrfeige ein vorläufiges Ende fanden. ... mehr

Kurt Kammerer (von links), Elisabeth Pelger, Vorsitzende Elke Henz, Elke Damrow und Wolfgang Kwiatkowski vom Chor „Eintracht“ Illingen. Foto: Privat
Mühlacker

Schwierige Suche nach Perkussionisten beim Chor Eintracht Illingen

Illingen. Zur Hauptversammlung des Chores „Eintracht“ Illingen waren wieder interessierte aktive wie auch fördernde Mitglieder erschienen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elke Henz gedachte Rudolf Maulick, Ehrenvorsitzender, in einer Gedenkansprache den verstorbenen fördernden Mitgliedern. ... mehr

Oberbürgermeister Frank Schneider (von links), Ehrenvorsitzender Norbert Thieme und der Leiter des Breitensportes, Filippo Vasca des TSV Mühlhausen ehrten beim 47. Internationalen Volkswandertag in Mühlhausen die stärksten Wandergruppen mit Fabrice Normand vom Kraichgau Wanderclub Grombach, Ingeborg Wendel von den Sieben Meilenstiefel Flacht, Marianne Erhard von den Wanderfreunden Schömberg und Daniel Armstrong vom American Wandering Club Stuttgart. Foto: Prokoph
Mühlacker

Ungebrochene Lust am Wandern: Zahlreiche Gruppen in Mühlacker und Umgebung unterwegs

Mühlacker-Mühlhausen. Rund 1100 Teilnehmer wurden im Rahmen des 47. Internationalen Volkswandertages (IVV) des Deutschen Volkssportverbandes beim örtlichen Turn- und Sportvereins (TSV) in Mühlhausen am vergangenen Wochenende gezählt. Drei Strecken konnten dabei mit jeweils sechs, elf oder 20 Kilometern gewandert werden. ... mehr

Der abgebrochene Flügel eines Windrades hängt an einem Maschinenhaus bei Hahnweiler. Foto: Thomas Frey
Brennpunkte

Sturmtief fegt über Deutschland: Mindestens ein Toter

Ochtrup/Berlin (dpa) - Sturmtief «Bennet» ist am Montag über Deutschland gefegt und hat mindestens einen Menschen getötet. Mehrere Rosenmontagsumzüge fielen wegen der heftigen Böen aus. ... mehr

Symbolbild: dpa
Mühlacker

Sattelzug bei Aufprall zwölf Meter nach vorne geschoben

Vaihingen-Enzweihingen. Mit einem gewaltigen Schrecken und leichten Verletzungen ist der 63-jährige Fahrer eines Volvo-Sattelzugs am Freitag bei einem Unfall mit einem anderen Lkw davongekommen. ... mehr

Mühlacker

Mit brachialer Gewalt: Unbekannte brechen in Imbiss ein

Vaihingen an der Enz. Mit brachialer Gewalt gingen noch unbekannte Täter vor, die zwischen Mittwoch 13 Uhr und Donnerstag 11.30 Uhr in eine Imbiss-Gaststätte in der Erich-Blum-Straße in Enzweihingen einbrachen. ... mehr

Eine enttäuschte Schönheitskönigin gibt ihrer Nachfolgerin einen Tipp: Nicht zu allem Ja und Amen sagen.
Baden-Württemberg

Ex-«Miss Germany» nach einem Jahr schwer enttäuscht

Eine enttäuschte Schönheitskönigin gibt ihrer Nachfolgerin einen Tipp: Nicht zu allem Ja und Amen sagen. ... mehr

Uli Böhmer (von links), Horst Bernhardt, Karin Bernhardt, Reiner Müller und Hermann Harbermaier freuen sich über die silbernen Ehrennadeln, die ihre Vereinstreue symbolisieren.  Bächle
Mühlacker

Gesangverein setzt auf bewährte Kräfte

Gute Arbeit macht sich bezahlt. Das haben die Wahlen der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Mühlhausen im Vereinsheim wieder einmal bewiesen. Die anwesenden 27 Mitglieder zeigten sich zufrieden mit der Vereinsführung und wählten den alten und neuen Vorsitzenden Reiner Müller einstimmig wieder. In seinem Bericht zeigte sich Müller dankbar für die Unterstützung der Vereinsfreunde. Auch bei den übrigen Ämtern setzt man in Mühlhausen weiterhin auf bewährte Kräfte. Hauptkassiererin Hanne Weiß sowie die Beisitzer Brigitte Böhmer, Heike Kolb, Susanne Hauff-Alemán und Uli Kärcher durften sich über den Vertrauensausspruch ihrer Vereinskollegen freuen. Einzig beim Amt der Rechnungsprüferin gab es statutenbedingt einen Wechsel. Hier übernimmt nun Elke Ott das Ruder. ... mehr

Unter der Leitung von Tilo Schneider unterhielten die Göbricher Musiker in der Pfarrscheuer das Publikum. Foto: Dietrich
Region

What a Wonderful World“: Musikverein Göbrichen geht beim Jahreskonzert auf Weltreise

Neulingen-Göbrichen. Das Große Blasorchester des Musikvereins Göbrichen präsentierte am Sonntagabend mit 23 Mitwirkenden ein brillantes Jahreskonzert in der Pfarrscheuer. Unter dem Motto „What a Wonderful World“ hatte Dirigent Tilo Schneider aus Vaihingen/Enz ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Vorsitzender Rolf Elsäßer freute sich über die zahlreichen Gäste. ... mehr

Region

Die Bonbonmacher: So entstehen in der Region bis zu 50 Millionen "Gutsele" pro Jahr

Direkt vor den Toren des Enzkreises – im Vaihinger Ortsteil Kleinglattbach – steht die älteste Bonbonfabrik Deutschlands: Seit 1828 werden bei Jung „Gutsele“ produziert. Gemacht werden die Süßigkeiten heute fast noch genauso wie vor knapp 200 Jahren – nur deutlich schneller und in größerer Vielfalt. Zwischen 100 und 150 Tonnen Zucker werden hier pro Jahr verarbeitet – rund 30 bis 50 Millionen Bonbons fallen am Ende vom Band. Prokurist und Gesellschafter Dennis Dennig hat „Heimatstark“ einen Blick hinter die Kulissen gewährt. ... mehr

Ein Paris ohne Karl Lagerfeld kann man sich kaum vorstellen. Foto: Christophe Ena/AP
Thema des Tages

Karl Lagerfeld: Er war der «letzte Dandy von Paris»

Paris (dpa) - Er war der Marathonläufer der Modewelt, ihr Tausendsassa und ihr wohl populärstes Gesicht. Karl Otto Lagerfeld, Urgestein des Pariser Chic, ist tot. ... mehr

Die Feuerwehrleute kämpften am Samstagabend gegen die Flammen in Vaihingen an der Enz.
Mühlacker

Gartenhütte in Vaihingen/Enz brennt vollständig aus

Vaihingen an der Enz. Der Brand einer Gartenhütte hat am Samstagabend die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in Vaihingen/Enz in Atem gehalten. ... mehr

Die ersten Stecklinge blühen. Foto: Felix Kästle
Brennpunkte

Hoch «Dorit» beschert Deutschland viel Sonne

Offenbach (dpa) - Hoch «Dorit» lässt die Woche in weiten Teilen Deutschlands sehr sonnig ausklingen. Anschließend sagt sich zumindest im Norden und der Mitte wieder etwas wechselhafteres Wetter an, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte. ... mehr

Noch ist die CDU die stärkste politische Kraft in Pforzheim.
Pforzheim+

Wie ist die CDU aufgestellt? 11 Pforzheimer Christdemokraten im Fokus

Nicht nur Uwe Hücks Mitmischen in der Stadtpolitik kann das Gefüge durcheinanderwirbeln. Auch die erstmalige Eroberung des Rathaus-Chefsessels durch einen Christdemokraten 2017 blieb nicht folgenlos. ... mehr

Ganz schön muffig – das dachten sich am Donnerstagnachmittag viele Pforzheimer, die die Luft in der Goldstadt erschnupperten.
Pforzheim

Es riecht nach faulen Eiern in Teilen der Stadt - woher kommt der Gestank?

Pforzheim. Verwunderte Leser haben sich am Donnerstagmittag über Facebook, Snapchat und Instagram bei PZ-news gemeldet und wollten wissen: Woher kommt der Gestank in der Pforzheimer City? PZ-news ist dem schlechten Geruch auf den Grund gegangen. ... mehr

Ein Wolf fotografiert durch ein Zielfernrohr. Nicht Wölfen, aber Mischlingen soll es an den Kragen gehen. Symbolbild: Carsten Rehder/dpa-Archiv
Region

Leserfrage: Was geschieht mit den Wolfshybriden?

Enzkreis. Noch ist der im nördlichen Schwarzwald heimische Wolf ein Einzelgänger, eine Rudelbildung ist noch nicht erfolgt. Umso mehr sorgen sich einige Leser darum, dass sich der Wolfsrüde mit einer Hündin paaren könnte und schon bald viele Mischlinge, sogenannte Hybridtiere, in der Region unterwegs sind. Die Frage der Leser: „Was geschieht dann mit diesen Wolfshybriden?“ ... mehr

Bei andauerndem Bodenfrost dürfen Landwirte nicht düngen. Denn, falls die Gülle nicht einsickern kann, besteht die Gefahr, dass sie in fließende Gewässer gelangt. Foto: Symbolbild DPA-Archiv
Mühlacker

Immer Ärger mit der Gülle: Beißender Gestank über Illingen, Vaihingen und Mühlacker

Mühlacker. Wer hierzulande am frühen Mittwochmorgen sein Schlafzimmer lüften wollte, hat das Fenster vermutlich gleich wieder zugeschlagen und die Nase gerümpft. Beißender Gestank schlug einem vor allem in Vaihingen, Illingen und Mühlacker entgegen. Der Grund für den üblen Geruch in Illingen und Vaihingen ist nun klar. ... mehr

Lilli Möller (von links) und Daniel Seigerschmidt von der Heilbronner Waldorfschule übergaben im Beisein von Grundschulrektorin Verena Hankel von der Diefenbacher Freien Schule den Staffelstab an Emma Deschner und David Frasch. Foto: Prokoph
Mühlacker

Staffelstab wandert von Diefenbach nach Vaihingen

Sternenfels-Diefenbach. In diesem Jahr feiert die Pädagogik von Rudolph Steiner in den Waldorfschulen ihr 100-jähriges Bestehen. Deshalb findet in ganz Deutschland derzeit der „Staffellauf Waldorf 100“ statt. ... mehr

Mühlacker

Unbekannte treten auf Porsche in der Region ein

Vaihingen an der Enz. Vier bis fünf unbekannte männliche Täter beschädigen amSonntagabend um 17:45 Uhr einen Porsche, der auf einem Parkplatz in der Erich-Blum-Straße in der Nähe einer Gaststätte abgestellt war. ... mehr

Mit Ausnahme von Markus Eisenbichler enttäuschten die DSV-Adler im Stillachtal. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Sport weltweit

Eisenbichlers Flugshow dauert nur zwei Tage

Oberstdorf (dpa) - Markus Eisenbichler hat seine beeindruckende Flugshow zum Abschluss der Flug-Wettbewerbe in Oberstdorf nicht fortsetzen können. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 32