nach oben

Vaihingen (Enz)

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Ohne Sieg blieb die Mannschaft des HC Pforzheim (in Blau). Foto: Becker
Sport regional

Spannung bis zum Schluss beim 44. Hallenturnier um den Wanderpokal des Hockey Club Pforzheim

Pforzheim. Beim 44. Hallenturnier um den Wanderpokal des Hockey Club Pforzheim am Wochenende in der Ludwig-Erhard-Sporthalle konnten sich die Damen des HC Gernsbach und die Herrenmannschaft des MTV München durchsetzen. Die Mannschaft des HC Pforzheim blieb am ersten Spieltag ohne Tor und belegte den letzten Platz in der Gruppe. ... mehr

Oberhalb der Autobahn zwischen Eutingen und Niefern-Vorort geht es zur Sache: Bis zum 8. Dezember soll die Bahnstrecke wieder befahrbar sein. Bis dahin muss die neue Brückenkonstruktion eingepasst sein. Das bedeutet eine Menge Arbeit. Foto: Meyer
Region

PZ testet den Schienenersatzverkehr auf der Strecke Pforzheim-Mühlacker

Pforzheim/Mühlacker. Über Wochen hinweg ist die Bahnstrecke zwischen Pforzheim und Mühlacker dicht. Mit der Bahn geht nichts mehr. Gefahren werden muss mit Ersatzbussen. Und das funktioniert. ... mehr

Maas stellt klar: «Mit Umerziehungslagern können wir uns nicht abfinden.» Foto: Ralf Hirschberger
Brennpunkte

Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Peking (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat von der chinesischen Regierung ungeachtet von Warnungen vor einer Einmischung in innere Angelegenheiten mehr Transparenz im Konflikt um die Menschenrechte der Uiguren verlangt. ... mehr

Maas stellt klar: «Mit Umerziehungslagern können wir uns nicht abfinden.» Foto: Ralf Hirschberger
Thema des Tages

Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Peking (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat von der chinesischen Regierung ungeachtet von Warnungen vor einer Einmischung in innere Angelegenheiten mehr Transparenz im Konflikt um die Menschenrechte der Uiguren verlangt. ... mehr

Nachrichten-Ticker

China-Experte sieht keinen «neuen Kalten Krieg» mit China

Peking (dpa) - Der Handelskrieg zwischen China und den USA verschafft Deutschland nach Ansicht des Chefs des Berliner China-Instituts Merics, Frank Pieke, «mehr Einfluss auf China». Einen «neuen Kalten Krieg» der USA gegen China sieht er nicht. In einem dpa-Interview riet Pieke dem deutschen Außenminister Heiko Maas, die Chinesen bei seinem heute beginnenden Besuch in Peking stärker zur Marktöffnung zu drängen. Deutschland und die EU könnten stark davon profitieren, wenn sie das Welthandelssystem mit China neu verhandelten - statt wie die USA daraus auszusteigen. ... mehr

Valtteri Bottas fuhr die schnellste Zeit im zweiten Training. Foto: Andre Penner/AP
Sport weltweit

Mercedes dominiert - Vettel wird Dritter

São Paulo (dpa) - Knapp zwei Wochen nach seiner fünften WM-Krönung hat Lewis Hamilton bei seiner ersten Formel-1-Ausfahrt die Bestzeit zum Großen Preis von Brasilien hauchdünn verpasst. ... mehr

Mühlacker

Frust beim Schiri-Chef, Überraschung bei zwei Teams

Als Schiedsrichter-Obmann hat Eckhart Streckfuss immer einen Grund zum Hadern, beim jüngsten Gespräch mit der „Pforzheimer Zeitung“ schob er aber besonders viel Frust. „Jeden Sonntag gibt’s Gewalt, Drohungen und Beleidigungen“, sagte er. Im Bezirkspokal habe jüngst der mittlerweile langgediente Schiri Tobias Lauber vom TSV Kleinglattbach üble Worte zu hören bekommen. ... mehr

Symbolbild-PZ
Mühlacker

Brand in Vaihinger Asylunterkunft: Polizisten retten Iraker das Leben

Vaihingen an der Enz. Ein 38-jähriger irakischer Asylbewerber löste am Mittwochabend um 20.45 Uhr einen Großeinsatz von Einsatzkräften aus. Aus bislang nicht geklärten Gründen schloss sich der alkoholisierte Mann in seinem Zimmer im Erdgeschoss ein und zündete einen Kleiderhaufen an. Er war schon bewusstlos, als die Polizei eintraf. ... mehr

Gelungener Einstand: Die Faustballerinnen des TSV Dennach gewannen ihre beiden Spiele zum Saisonstart. Foto: PZ-Archiv, J. Keller
Sport regional

Faustball-Saisonstart: Frauen des TSV Dennach gleich dominant

Waldrennach/Dennach/Obernhausen. Während die Faustballer des TV Waldrennach mit einer Niederlagen in die neuen Hallensaison gestartet sind, gewannen die Frauen des TSV Dennach und des TSV Ötisheim ihre ersten beiden Spiele. Die Damen des TV Obernhausen melden einen Sieg und eine Niederlage. ... mehr

Nach viel trockener Theorie können auch die leckeren Steillagen-Tröpfchen verkostet werden. Foto: Kollros
Mühlacker

Weinanbau in Steillagen in der Region von Bedeutung

Mühlacker-Mühlhausen. Immer mehr Menschen scheinen zu Fans der typischen Weinbau-Steillagen über der Enz bei Mühlhausen und Roßwag zu werden. Dieser Eindruck konnte am Sonntag im Mühlacker Weinbau-Stadtteil entstehen, wo an einem trüben Herbsttag die Thematik des Erhalts der historischen Schräglagen einige hundert Besucher in die Enztalhalle lockte. ... mehr

Andrea Nahles: «Wenn jemand meint, es schneller oder besser zu können, soll er sich melden». Foto: Wolfgang Kumm
Thema des Tages

Nahles geht gegen interne Kritiker in die Offensive

Berlin (dpa) - Die intern stark unter Druck stehende SPD-Vorsitzende Andrea Nahles geht gegen ihre Kritiker in die Offensive. In der «Süddeutschen Zeitung» forderte sie mehr Ehrlichkeit und Offenheit. ... mehr

Wieder erstklassig ist der TV Waldrennach mit (stehend von links) Martin Kraut, Simon Keck, Jeremy Wuhrer, Markus Kraut, Tobias Spaltenberger sowie (knieend von links): Carsten Scheerer, Oliver Kraut, Martin Neuweiler, Niklas Ehrhardt, Kai Ehrhardt). Foto: Privat
Sport regional

Erstliga-Rückkehrer Waldrennach und weitere lokalen Faustball-Teams legen los

Neuenbürg. Im Faustball kommt die Hallen-Saison an diesem Wochenende in Gang. Große Erfolge sind erneut vor allem den Frauen des TSV Dennach zuzutrauen, doch auch andere lokale Teams stehen an der Leine. Nach dem Aufstieg in der Hallenrunde vor einem Jahr dürfen die Männer vom TV Waldrennach wieder in der Bundesliga Süd auf Punktejagd gehen. Der TVW will nun nicht erneut gleich wieder absteigen. ... mehr

Nachrichten-Ticker

«Spiegel»: Schäuble riet Merz zu Kandidatur für CDU-Vorsitz

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat nach einem Bericht die Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz von langer Hand mit vorbereitet und unterstützt. Der Christdemokrat soll dem «Spiegel» zufolge Merz schon seit einiger Zeit geraten haben, sich auf die Nachfolge von Angela Merkel vorzubereiten. Spätestens bis zum Nachmittag am Tag der Hessenwahl müsse Merz für sich geklärt haben, ob er antreten wolle, soll Schäuble seinem Freund geraten haben. Zudem soll er Merz Termine verschafft haben, um seine Kandidatur in christdemokratischen Kreisen vorzubereiten. ... mehr

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Endstation Knast: Schwarzfahrer entpuppt sich als gesuchter Dieb

Karlsruhe. Schwarzfahren lohnt sich nicht. Vor allem, wenn man per Haftbefehl gesucht wird. Dann sollte man möglichst keine Personenkontrollen riskieren. Das hat jetzt ein 24-jähriger Georgier lernen müssen, der mit dem Zug von Straßburg nach Karlsruhe unterwegs war und für den die Endstation seiner Zugfahrt nun in einer Zelle einer Justizvollzugsanstalt ist. ... mehr

Weingärtner Frank Jaggy und seine Tanten Hanna Fischer (links) und Rosemarie Zonsius vor dem Schönenberger Henri-Arnaud-Haus. Die Oma der beiden Damen, Christiane Friedericke Walter, war die Schwester des letzten Besitzer des Hauses vor dem Verkauf an die Deutsche Waldenservereinigung, Georg Gottlob Bellon. Foto: Prokoph
Mühlacker

Eine Familie und die Waldenser: Geschichte der Glaubensflüchtlinge gehört zum Erbe der Jaggys

Ötisheim. „Lux lucet in Tenebris“ – Das Licht leuchtet in der Finsternis. Das ist und war die Überzeugung der Waldenser, die sich im Jahr 1699 in unserer Gegend in Dürrmenz, Serres, Pinache, Klein- und Großvillars sowie in Ötisheim ansiedelten. Davon erzählt auch das Schönenberger Henri-Arnaud-Haus, das von Waldenserpfarrer Henri Arnaud im Jahr 1702 gebaut wurde. Er führte die aus dem Piemont vertriebenen Glaubensflüchtlinge 1699 nach Dürrmenz. ... mehr

Mühlacker

Brände gelegt: Verkaufshütte und Anhänger gegen in Flammen auf

Vaihingen an der Enz. Vermutlich gleich zwei Mal legten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag Brände, die eine Verkaufshütte und einen Anhänger auf bislang unbekannte Weise in Flammen aufgehen ließen. ... mehr

Menschen in Tel Aviv zünden Kerzen in Gedenken an die Opfer des Attentats bei einer Synagoge in Pittsburgh an.
Weltweit

News to go: Synagogen-Attentat, Briefbomben – was ist in Amerika los?

Was ist nur in Amerika los? Ein glühender Anhänger von Donald Trump verschickt Briefbomben an Kritiker des Präsidenten. Ein Mann voller Hass auf Juden erschießt in einer Synagoge in Pittsburgh elf Menschen. ... mehr

Mühlacker

LKW prallt gegen eine Mauer  - 48.000 Euro Sachschaden

Vaihingen an der Enz-Riet. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Montag um 09.30 Uhr die Enzweihinger Straße in Riet, als er vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauerprallte. ... mehr

Weinexpertin Gerlinde Höhnes (rechts) nahm eine Gruppe von Interessierten auf einen Ausflug in das Land der Prädikatsweine in Roßwag mit. Foto: Ackermann
Mühlacker

Herbstliche Weinprobe nach traditioneller Art im Roßwager Weinberg

Vaihingen-Roßwag. Zum ersten Mal wurde die Tradition der Weinverkostung in der Nacht der Zeitumstellung zur Winterzeit auch im Lembergerland aufgegriffen. Insgesamt 20 weinbegeisterte Teilnehmer machten sich am kühlen Freitagabend auf den Weg durch das Roßwager Weinanbaugebiet. ... mehr

Mühlacker

Einbrecher hebelt Fenster auf und löst Alarm aus

Vaihingen an der Enz. Einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro richtete ein Einbrecher an, der versuchte, in der Nacht zum Montag in eine städtische Einrichtung an der Enzgasse in Vaihingen an der Enz einzusteigen. Kurz nach Mitternacht machte der Täter sich am Rollladen eines Fensters zu schaffen, bevor er es anschließend aufhebelte. ... mehr

Lewis Hamilton feiert in Mexiko seinen vorzeitigen Sieg in der Formel-1-Weltmeisterschaft. Foto: Tomas Stargardter/AP
Sport weltweit

Hamiltons Blick gen Himmel - Vettels Verneigung

Mexiko-Stadt (dpa) - Lewis Hamilton verschwand zwischen Regalen und Kühlschränken. Ohne Glamour, ohne Glitzer. Mit beiden Händen hielt er den Union Jack fest, die britische Fahne hatte er sich um den Hals gelegt. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Fußball-Kreisliga B7 Enz/Murr: Klare Sache für Phönix II

Lomersheim. In der Fußball-Kreisliga B7 Enz/Murr präsentierten sich Lomersheim II und Sternenfels mit Tordrang. ... mehr

Dr. Peter Thole und Dr. Maren Volmer-Thole berieten an ihrem Stand der Vaihinger Hansemühle unter anderem die Kunden Majda Burkhard, Sarah Aichele und Manfred Szedzinski (von links). Foto: Bischoff-Krappel
Mühlacker

Naturheilverein Mühlacker überzeugt in neuem Veranstaltungs-Ambiente

Mühlacker. Viele von uns kennen das: Morgens eine Tablette gegen Bluthochdruck mittags den Cholesterinsenker und abends ein Präparat zum Einschlafen. Doch den meisten Menschen ist diese kontinuierliche Medikamenteneinnahme im Laufe der Jahre zunehmend ein Dorn im Auge, weshalb sie nach alternativen Heilmethoden suchen. Hier setzt der Tag der Naturheilkunde an, den der Naturheilverein Mühlacker (NHV) in diesem Jahr erstmalig im Seniorenzentrum St. Franziskus ausgerichtet hat. ... mehr

Seiteneinsteiger im Weinbau wie Gerlinde Hönes (von links), Beate Dütsch, Werner Hofmeister und Heike Blaich geben ihre Erfahrungen als Hobbywinzer beim Schräglagentag am übernächsten Sonntag in Mühlhausen gerne weiter. Foto: Kollros
Mühlacker

Sorge um Verwahrlosung von Weinbergen beim „Schräglagentag“ in Mühlhausen

Mühlacker/Vaihingen. Zum zweiten Mal veranstaltet die „Enzschleifen“-Initiative am Sonntag, 4. November, von 11 bis 17 Uhr in der Enztalhalle Mühlhausen den „Schräglagentag“. „Wir wollen unsere Begeisterung bei der Bewirtschaftung von Rebflächen in der Steillage weitergeben und interessierte Wengerter für das Projekt gewinnen“, lautet die Intention der Initiatoren um die Hobbywinzerinnen Heike Blaich und Beate Dütsch aus Mühlhausen. ... mehr

Die am Sonntag anstehende Landtagswahl in Hessen wird mit Spannung erwartet. Foto: Arne Dedert
Thema des Tages

Landtagswahl in Hessen: Härtetest für die Merkel-Regierung

Wiesbaden (dpa) - Hochspannung in Wiesbaden und in Berlin: Bei der Landtagswahl in Hessen an diesem Sonntag können die politischen Verhältnisse im Land durcheinander gewirbelt werden - möglicherweise mit weitreichenden Auswirkungen bis nach Berlin. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32